Inklusion - Schülerinnen und Schüler mit Behinderungen und sonderpädagogischem Förderbedarf an Bayerns Schulen

"Gutes bewahren - Neues entwickeln - Visionen verwirklichen"

Inklusion ist Aufgabe aller Schulen!

In Bayern gibt es eine bedeutende Zahl von Kindern und Jugendlichen mit sonderpädagogischem Förderbedarf. Jedem von ihnen eröffnet unser vielfältig differenziertes und durchlässiges Schulwesen einen passgenauen Weg für die individuelle Entwicklung bei einem starken Wahlrecht der Eltern.

Unterstützung auf diesem Weg bietet die Sonderpädagogik mit ihrem vielfältigen Angebot von der frühen Förderung im Vorschulalter bis hin zur beruflichen Ausbildung.

Flyer "Inklusion durch eine Vielfalt schulischer Angebote in Bayern"

Der Flyer gibt einen Überblick über die unterschiedlichen Möglichkeiten der Inklusion im bayerischen Schulsystem.

Bayerns Schritte auf dem Weg zur Inklusion

Bildungswege für Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf

Ein Klick auf das Bild öffnet das interaktive E-Paper
Ein Klick auf das Bild öffnet das interaktive E-Paper

Broschüre „Der beste Bildungsweg für mein Kind mit sonderpädagogischem Förderbedarf. Informationen zur Einschulung“

Ein Klick auf das Bild öffnet das interaktive E-Paper
Ein Klick auf das Bild öffnet das interaktive E-Paper

Broschüre „Der beste Bildungsweg für Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf. Informationen zum Besuch weiterführender Schulen sowie zum Übergang von der Schule in den Beruf“

Bayern barrierefrei

Grundvoraussetzung für eine gelingende Inklusion ist Barrierefreiheit. Die Website www.barrierefrei.bayern.de der Bayerischen Staatsregierung informiert rund um das Thema in all seinen Facetten, was Barrierefreiheit bedeutet und wie sie umgesetzt werden kann. Herzstück des Portals ist ein Magazin mit Interviews und Reportagen zu guten barrierefreien Angeboten und Lösungen. Wer auf Barrierefreiheit angewiesen ist oder barrierefreie Maßnahmen plant, findet im Servicebereich zahlreiche Adressen, Tipps und Links.

Vorlese-Funktion

Das bayerische Kultusministerium stellt auf seiner freizugänglichen Website eine Vorlesefunktion zur Verfügung. Beim Aktivieren dieser Funktion werden Inhalte und technische Cookies von dem Dienstanbieter Readspeaker geladen und dadurch Ihre IP-Adresse an den Dienstanbieter übertragen.

Wenn Sie die Vorlesefunktion jetzt aktivieren möchten, klicken Sie auf „Vorlesefunktion aktivieren“.

Ihre Zustimmung zur Datenübertragung können Sie jederzeit während Ihrer Browser-Session widerrufen. Mehr Informationen und eine Möglichkeit zum Widerruf Ihrer Zustimmung zur Datenübertragung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Abschnitt „Vorlesefunktion“.

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Cookies zur Nutzung unseres Webanalyse-Tools Matomo Analytics. Durch einen Klick auf den Button „Zustimmen“ erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir zu Analysezwecken Cookies (kleine Textdateien mit einer Gültigkeitsdauer von maximal zwei Jahren) setzen und die sich ergebenden Daten verarbeiten dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Dort finden Sie auch weitere Informationen.