• Neue Dimension der Erinnerungsarbeit Uni Regensburg und KZ-Gedenkstätte Flossenbürg kooperieren Kultusminister Bernd Sibler unterzeichnete gemeinsam mit dem Präsidenten der Universität Regensburg, Prof. Dr. Udo Hebel, Dr. Jörg Skriebeleit, Leiter der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg, und dem Direktor der Stiftung Bayerische Gedenkstätten, Karl Freller, eine Kooperationsvereinbarung. Künftig werden die Universität Regensburg und die KZ-Gedenkstätte Flossenbürg enger zusammenarbeiten. Mehr
  • Video - Sommer 2018 Kultusminister Bernd Sibler wünscht schöne Ferien! Sommerferien in Bayern! Für rund 1,7 Millionen Schüler sowie deren Lehrkräfte beginnen Ende Juli die Sommerferien im Freistaat. Kultusminister Bernd Sibler wünscht im Video schöne Sommerferien. Video jetzt ansehen! Mehr
  • Magazin Schule & wir So werden Bayerns Schulen digital Wisch & weg?: "Schule & wir" hat Lehrerinnen und Lehrern beim Einsatz digitaler Medien über die Schulter geschaut und sich vor Ort über die Digitalisierung an Bayerns Schulen informiert. Außerdem finden Sie in der aktuellen Ausgabe den neuen Ferienkalender für das Schuljahr 2018/19 sowie ein Special über die Förderung der Sport-Talente in Bayern. Mehr
  • Video - Das Bildungspaket Bayern Für Bildung begeistern! Fördern, Fordern, Forschen Das Bildungspaket Bayern „Für Bildung begeistern! Fördern, Fordern, Forschen“ umfasst: Die Weiterentwicklung der frühkindlichen Bildung, den Ausbau von Inklusion und Stärkung der Förderschulen, die Stärkung der Grund- und Mittelschulen sowie der Realschulen, die Zukunftsinitiative Berufliche Bildung, Fit für die Zukunft: Fördern und Forschen und eine Stärkung der Schulleitungen und der Schulverwaltung. Mehr
  • Video - Das neue bayerische Gymnasium So entwickelt sich das Gymnasium zeitgemäß weiter Mehr Qualität, mehr Zeit, mehr Individualität: Mit der Weiterentwicklung des bayerischen Gymnasiums wird ab dem Schuljahr 2018/19 das neunjährige Gymnasium mit der Möglichkeit zur individuellen Lernzeit eingeführt. Dabei denken wir vom Kind aus: Auch in Zukunft sollen die jungen Menschen mit hoher Qualität Studierfähigkeit, vertiefte Allgemeinbildung, Reflexionsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein erwerben. Mehr

Schüler

Förderung Begabte Schüler engagieren sich in Ferienseminaren

Foto: Gruppenfoto der Teilnehmer des Fereinseminars in Passau

In Landshut und Passau nahmen besonders begabte und vielseitig engagierte Schüler der Realschule und Gymnasiasten in Bayern an Ferienseminaren teil. Hier diskutierten sie unter anderem aktuelle Themen aus Politik und Bildung.

Eltern

Lesekompetenz Schulen fördern Freude am Lesen

Foto: Schülerinnen und Schüler lesen Bücher

Leseanreize schaffen: Die Förderung der Lesekompetenz hat einen hohen Stellenwert an den Schulen im Freistaat. Mit vielfältigen Maßnahmen und Kooperationen werden die Lesekompetenz und -motivation der Schülerinnen und Schüler gestärkt.

Lehrer

Bayern Referendariat soll familienfreundlicher gestaltet werden

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf im Referendariat soll weiter gestärkt werden

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist dem Kultusministerium ein großes Anliegen. Die Referendarinnen und Referendare sollen künftig die Möglichkeit haben weniger Stunden als bisher eigenverantwortlich zu unterrichten, wenn sie familienpolitische Gründe anbringen können.

Vorlese-Funktion