• Video - Adventsansprache Kultusminister Ludwig Spaenle wünscht frohe Weihnachten! Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle erinnert in seiner Adventsansprache noch einmal an all seine Begegnungen mit den Menschen, die Bildung, Wissenschaft und Kultur im Freistaat Bayern maßgeblich prägen. Für ihr großes Engagement drückt er seinen Respekt und Dank aus. Video hier ansehen! Mehr
  • Video - Preisverleihung Alexander Kluge mit dem Jean-Paul-Preis 2017 geehrt Herausragender Einfluss auf das kulturelle Leben in Deutschland: Der Schriftsteller und Filmemacher Alexander Kluge erhielt in der Münchner Residenz aus den Händen von Kunstminister Dr. Ludwig Spaenle den Jean-Paul-Preis 2017. Mit der Auszeichnung würdigt der Freistaat Bayern das literarische Gesamtwerk Kluges. Video hier ansehen! Mehr
  • Magazin Schule & wir Schule aktiv mitgestalten Positives Schulklima und vertrauensvoller Austausch: Schule & wir hat sich umgehört, wie Eltern sich ins Schulleben einbringen. Erfahren Sie mehr über die positive Wirkung einer gelungenen Partnerschaft von Schule und Elternhaus. Lesen Sie außerdem, was der Autor Paul Maar sich zum 80. Geburtstag wünscht und wovon Felix Neureuther mit 16 geträumt hat. Mehr
  • Regionalkonferenzen Das Bildungspaket stärkt alle Regierungsbezirke Bayerns Bayerns Schulen fit für die Zukunft machen: Das ist das Ziel des Bildungspakets "Stark machen!" Wie dies in den einzelnen Regionen konkret erfolgen soll und die Schulen vor Ort gestärkt werden, wird nun in allen Regierungsbezirken vorgestellt. Mehr
  • Das Bildungspaket Bayern Für Bildung begeistern! Fördern, Fordern, Forschen Bildungsminister Dr. Ludwig Spaenle hat das Konzept für ein Bildungspaket Bayern vorgestellt. Das Paket umfasst: Die Weiterentwicklung der frühkindlichen Bildung, den Ausbau von Inklusion und Stärkung der Förderschulen, die Stärkung der Grund- und Mittelschulen sowie der Realschulen, die Zukunftsinitiative Berufliche Bildung, Fit für die Zukunft: Fördern und Forschen und eine Stärkung der Schulleitungen und der Schulverwaltung. Mehr
  • Das neue bayerische Gymnasium So entwickelt sich das Gymnasium zeitgemäß weiter Mehr Qualität, mehr Zeit, mehr Individualität: Das Konzept zur Weiterentwicklung des bayerischen Gymnasiums sieht vor, ab dem Schuljahr 2018/19 ein neunjähriges Gymnasium mit der Möglichkeit zur individuellen Lernzeit einzuführen. Dabei denken wir vom Kind aus: Auch in Zukunft sollen die jungen Menschen mit hoher Qualität Studierfähigkeit, vertiefte Allgemeinbildung, Reflexionsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein erwerben. Mehr

Eltern

Bundesfinanzbericht 2017 Freistaat investiert mehr als ein Drittel seines Haushalts in Bildung und Wissenschaft

Foto: Lehrerin mit Schülern am PC

Bayern liegt bei den Ausgaben für öffentliche Schulen pro Schüler im Jahr deutlich über dem Bundesdurchschnitt und auch die bayerischen Lehrkräfte werden im bundesweiten Vergleich sehr gut bezahlt. Dies belegt der Bildungsfinanzbericht 2017 des Statistischen Bundesamtes. Mit dem Bildungspaket "Stark machen!" setzt der Freistaat diesen eingeschlagenen Weg fort.

Lehrer

Info-Veranstaltung des Kultusministeriums Vorbeikommen - informieren - mitarbeiten!

Foto: Figur mit Fernglas auf Leiter

Aktiv an der Gestaltung bildungspolitischer Prozesse mitwirken: Das Kultusministerium informiert Lehrkräfte am 19. Dezember 2017 und am 24. Januar 2018 über die Möglichkeit, sich um eine Abordnung als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter zu bewerben. Jetzt anmelden!

Studenten & Wissenschaftler

Leibniz-Rechenzentrum Höchstleistungsrechner SuperMUC startet in nächste Generation

Vertragsunterzeichnung

Der Höchstleistungsrechner "SuperMUC" im Garchinger Leibniz-Rechenzentrum verarbeitet riesige Datenmengen in beeindruckender Geschwindigkeit und dient damit verschiedensten Forschungsbereichen. Nun wurde der Vertrag für die Lieferung des nächsten Supercomputers unterzeichnet: "SuperMUC-NG“.

Kunst & Kultur

Video - Preisverleihung Alexander Kluge mit dem Jean-Paul-Preis 2017 geehrt

Foto: Kunstminister Dr. Ludwig Spaenle mit Alexander Kluge, der eine Urkunde in Händen hält

Herausragender Einfluss auf das kulturelle Leben in Deutschland: Der Schriftsteller und Filmemacher Alexander Kluge erhielt in der Münchner Residenz aus den Händen von Kunstminister Dr. Ludwig Spaenle den Jean-Paul-Preis 2017. Mit der Auszeichnung würdigt der Freistaat Bayern das literarische Gesamtwerk Kluges. Video hier ansehen!

Vorlese-Funktion