Beamtinnen und Beamte der 1. bis 3. Qualifikationsebene

Als eines der größten bayerischen Staatsministerien bieten wir vielfältige und herausfordernde Tätigkeiten für Verwaltungsbeamtinnen und -beamte.

Da es bei uns immer genug zu tun gibt, sind wir stets auf der Suche nach

Beamtinnen und Beamten (m/w/d),

die sich mit Kreativität, Fachwissen und der Bereitschaft, sich ständig weiterzuentwickeln, im Staatsministerium einbringen möchten.

Unsere Stellen sind auch für motivierte Berufsanfängerinnen und Berufsanfänger geeignet.

Lade Video...

 

Neben einem kollegialen Arbeitsumfeld, spannenden Themen und flexiblen Arbeitszeiten bieten wir Ihnen eine Zulage für die Tätigkeit an obersten Dienstbehörden und sehr gute Beförderungsmöglichkeiten. Bei entsprechender Leistung ist auch ein Aufstieg in die nächsthöhere Qualifikationsebene im Rahmen einer modularen Qualifizierung möglich.

Weitere Informationen darüber, was uns als Arbeitgeber ausmacht, erhalten Sie hier.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Schicken Sie uns einfach eine  E-Mail (personalreferat-bewerbung@stmuk.bayern.de) oder rufen Sie an (Tel.: 089 2186 2425).

Aktuelle Stellenausschreibungen für Beamtinnen und Beamte

Beamtin oder Beamter (m/w/d) der 3. Qualifikationsebene für die Mitarbeit im Prüfungsamt des Ministeriums

Bildung ist unsere Zukunft! Sie möchten in diesem spannenden Aufgabenfeld an einer obersten Dienstbehörde des Freistaates Bayern mitarbeiten und sind ein Organisationstalent? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Beamtin oder einen Beamten (m/w/d) der 3. Qualifikationsebene für das Prüfungsamt für die Erste Staatsprüfung. Die zu übernehmenden Aufgaben ermöglichen die Beförderung bis in die BesGr A 13.

Aufgabenbereich

Verantwortliche Organisation und Durchführung der Ersten Staatsprüfung für die Lehrämter an öffentlichen Schulen, insbesondere

  • Festlegung der organisatorischen Rahmenbedingungen (z. B. Terminplanung)
  • Management hinsichtlich der Prüfungsaufgaben und der benötigten Prüfungsunterlagen
  • Korrekturmanagement der anfallenden Klausuren
  • Ansprechpartner/in für die Außenstellen des Prüfungsamts an den Universitäten und der Prüfer

Sie sollten

  • Ihre Anstellungsprüfung/Qualifikationsprüfung mindestens mit der Gesamtnote „befriedigend" abgeschlossen haben und
  • über gute Beurteilungen verfügen.

Darüber hinaus wünschen wir uns von Ihnen

  • Freude am selbstständigen, systematischen Arbeiten mit hoher Eigenverantwortung,
  • Organisationstalent und sorgfältiges Arbeiten auch unter Termindruck,
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit,
  • freundliches Auftreten und hohe Kommunikationskompetenz, insbesondere auch gegenüber den Prüfern an den Hochschulen,
  • Sicherheit in der mündlichen und schriftlichen Kommunikation sowie
  • Kenntnisse der gängigen EDV-Programme und Aufgeschlossenheit für neue EDV-Verfahren.

Wir bieten Ihnen

  • eine vielseitig, interessante und besonders verantwortungsvolle Tätigkeit im Prüfungsamt des Ministeriums mit hoher Selbstständigkeit,
  • gute Beförderungsmöglichkeiten bei entsprechenden Leistungen,
  • die Zahlung der Zulage für die Tätigkeit an obersten Dienstbehörden,
  • flexible Arbeitszeiten und
  • einen Arbeitsplatz mit günstiger Verkehrsanbindung in München.

Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe gesichert ist.

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Für nähere Auskünfte stehen Ihnen in fachlichen Belangen Herr Claus Pommer (Tel. 089/2186-1777, Claus.Pommer@stmuk.bayern.de) sowie in personalrechtlichen Belangen Frau Stefanie Schäfer (Tel. 089/2186-2425, Stefanie.Schaefer@stmuk.bayern.de gern zur Verfügung.

Bei Interesse senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte ausschließlich per E-Mail an Personalreferat-Bewerbung@stmuk.bayern.de, Betreff: Bewerbung für das Prüfungsamt

Bewerbungsschluss: 10. Juli 2022

Vorlese-Funktion

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Cookies zur Nutzung unseres Webanalyse-Tools Matomo Analytics. Durch einen Klick auf den Button „Zustimmen“ erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir zu Analysezwecken Cookies (kleine Textdateien mit einer Gültigkeitsdauer von maximal zwei Jahren) setzen und die sich ergebenden Daten verarbeiten dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Dort finden Sie auch weitere Informationen.