Kulturelle Bildung

Ein Klick in die Grafik öffnet den Flyer
Ein Klick in die Grafik öffnet den Flyer "Kulturelle Bildung an bayerischen Schulen" als interaktives E-Paper
"Der Freistaat Bayern bekennt sich zu der Zielsetzung, die Vermittlung kultureller Bildung an allen allgemein bildenden Bildungseinrichtungen als gleichwertiges Bildungsziel anzuerkennen" (Beschluss des Bayerischen Landtags vom 6. Juni 2008).
 
Bei der künstlerisch-kulturellen Bildung spielt die Praxis eine wichtige Rolle. Kinder und Jugendliche können in der aktiven Auseinandersetzung mit künstlerisch-kulturellen Inhalten mit ihren ganz unterschiedlichen Voraussetzungen und individuellen Möglichkeiten hieran gleichwertig  mitwirken.   
Zentraler Ort der Vermittlung künstlerisch-kultureller Bildung für alle Kinder und Jugendlichen ist die Schule.
 
Im Folgenden sind deshalb Angebote für Schülerinnen und Schüler sowie Fortbildung- und sonstige Angebote für Lehrkräfte, die thematisch im Referat "Kulturelle Bildung" und der Stiftung art131 verankert sind, aufgelistet. 
 

Angebote für Schülerinnen und Schüler

Lehrerfortbildungsangebote

Sonstige Angebote für Lehrkräfte

Interaktives E-Paper: Dialekte in Bayern - Handreichung für den Unterricht

Ein Klick in die Grafik öffnet das interaktive E-Paper.

Wettbewerbe

Kinder-Medien-Preis "DER WEISSE ELEFANT"

In diesem Jahr wird zum vierten Mal der Kinder-Medien-Preis an Kurzfilme vergeben, die von Schülern im Rahmen des Schulunterrichts gedreht wurden.

denkmal aktiv - Kulturerbe macht Schule

Schultheater der Länder

Das „Schultheater der Länder“ lädt Theatergruppen nach Dresden ein: Gesucht wird eine Inszenierung  aus Bayern zum Thema „Forschendes Theater“.

Das Schultheater der Länder (SDL) ist ein bundesweites Festival für Schultheatergruppen aller Jahrgangsstufen und Schulformen, das jährlich in einem anderen Bundesland stattfindet. Das Festival widmet sich jedes Jahr einem Rahmenthema, zu dem Schultheatergruppen aus allen Bundesländern ihre Stücke präsentieren. In diesem Jahr findet das SDL vom 20. - 26. September 2015 in Dresden statt.

Anmeldeschluss ist der 30. April 2015.

Wissenswertes

Unterrichtsmaterialien zu Willi Baumeister

Die Willi Baumeister Stiftung stellt auf ihrer Internetseite Unterrichtsmaterialien zur Kunst der Moderne zur Verfügung. Der neue Einführungsband zu Willi Baumeister erscheint im Open Access und ist frei zugänglich.

Aktuelle Veranstaltungen und Hinweise im Bereich Kulturelle Bildung

Kreativ-Wettbewerb Gestalte den Schule & wir-Ferienkalender 2017/2018!

Malkasten und farbiger Handabdruck

Das Schönste im Schuljahr sind die Ferien?! Jedenfalls erreichen uns jedes Jahr zahlreiche Bitten um den Ferienkalender der "Schule&wir". Und es gibt ihn auch nächstes Schuljahr wieder, gestaltet von den bayerischen Schülerinnen und Schülern. Also ran an Farben und Papier!

Unterfranken Musikakademie Hammelburg wird erweitert

Foto: Die Bayerische Musikakademie Hammelburg

Es ist ein Paukenschlag für den musikalischen Kristallisationspunkt in Unterfranken: Die Bayerische Musikakademie Hammelburg bildet seit 1980 junge Musikerinnen und Musiker aus. Nun werden die Gebäude des ehemaligen Franziskanerklosters Altstadt Hammelburg von der Musikakademie übernommen und für die Zwecke der Akademie generalsaniert.

TurnOn Mit den Profis Radio machen

Foto: ein Schüler mit Mütze blickt in die Kamera

Podcasts, Hörspielprojekte oder Zeitzeugeninterviews: Das Projekt TurnOn des BR bietet professionelle Unterstützung und ein Netzwerk von engagierten Schulradio-Redakteuren. Es gibt viele unterschiedliche Ideen für Schulradioprojekte - eine davon passt sicher auch in Ihre Schule. 

Bayerns Buchhandlung des Jahres 2016 Buchhandlung Schmid in Schwabmünchen überzeugt die Jury

Foto: Ein Gruppenfoto der Mitarbeiter der Buchhandlung Schwabmünchen

Bücher und mehr: Dieses Versprechen setzt die Buchhandlung Schmid in Schwabmünchen als Literatur- und Kulturvermittler in der Region gekonnt um. Das überzeugende und innovative Konzept des Inhabers Johann Grünthaler wurde nun mit dem Preis für "Bayerns Buchhandlung des Jahres 2016" ausgezeichnet.

Museumspädagogisches Zentrum Neue Ausstellungen und Führungen

Schüler vor einem Gemälde

Spannende Aktionen für Famlien, Fortbildungen für Lehrkräfte und Führungen für Jedermann: Das Museumspädagogische Zentrum (MPZ) verhilft zu einem Zugang zu verschiedenen Ausstellungen. Hier kommen die MPZ-News für Dezember 2016!

Immaterielles Kulturerbe Bayerische Traditionen als nationales Kulturerbe gewürdigt

Vom Feldgeschworenenwesen bis hin zur Flechthandwerkstradition: Fünfzehn Bräuche und Traditionen aus Bayern wurden nun als immaterielles Kulturerbe gewürdigt und in das Bundesverzeichnis des immateriellen Kulturerbes sowie das nationale Register Guter Praxisbeispiele aufgenommen.

Bibliothek und Schule Bayern setzt Erfolgskonzept fort

Lesende Schüler

Förderung der Lese- und Medienkompetenz: Schulen und Bibliotheken arbeiten bei der Erfüllung dieser zentralen Bildungsaufgaben Hand in Hand. Die Kooperationsvereinbarung zwischen dem Bayerischen Bildungsministerium und dem Bayerischen Bibliotheksverband wird nun um fünf Jahre verlängert.

Videos - Preisverleihung Herausragende Künstler erhalten Bayerische Kunstförderpreise 2016

Urkunde

Kreative junge Talente mit Bayerischem Kunstförderpreis 2016 ausgezeichnet: Sechzehn Künstlerinnen und Künstler sowie Ensembles erhielten den begehrten Preis für ihre Leistungen in den Kategorien Bildende Kunst, Musik und Tanz, Literatur sowie Darstellende Kunst. Hier alle Preisträgerinnen und Preisträger im Video-Porträt ansehen!

Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke Spuren der römischen Herrschaft in Lykien entdecken

Ausschnitt aus dem Ausstellungsflyer

Von einzigartigen Monumenten bis hin zu Zeugnissen des Alltags: Im Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke in München können Besucherinnen und Besucher auf Entdeckungsreise in die Römerzeit gehen. Die Ausstellung ist bis 7. April 2017 geöffnet.

Bundesweiter Vorlesetag Kindern die Freude am Lesen vermitteln

Lesende Kinder

Jedes Jahr zieht der bundesweite Vorlesetag über zwei Millionen kleine und große Zuhörer in seinen Bann. Schülerinnen und Schüler aus Plattling, Hengersberg und München durften sich in diesem Jahr auf prominente Vorleser freuen.

Vorlese-Funktion