Top-Meldungen

Wissenschaftsland Bayern: Freistaat und Hochschulen entwickeln den Standort durch Zielvereinbarungen gemeinsam weiter

Zielvereinbarungen stehen für ein partnerschaftliches Verhältnis von Freistaat und Hochschulen, die auf Augenhöhe die nächsten Reformschritte verhandeln. Wissenschaftsminister Dr. Ludwig Spaenle hat nun mit den Präsidenten der staatlichen Hochschulen in Bayern jeweils eine solche Zielvereinbarung geschlossen. Mehr

Erhalt der Lehrerstellen: Bayerische Bildungspolitik deutlich unterstütztVideo: Kultusminister Ludwig Spaenle zu Bildungsregionen in Bayern - Enge Vernetzung steigert BildungsqualitätRSS-Feed

Aufarbeitung von NS-Unrecht: Bayern engagiert sich proaktiv

Otto Mueller

„Aufarbeitung des Unrechts des NS-Regimes ist mir ein zentrales Anliegen“, so Wissenschaftsminister Ludwig Spaenle zum Engagement des Freistaats Bayern in der Provenienzrecherche. Die staatlichen Sammlungen und Museen sind intensiv an der Herkunftsrecherche beteiligt, damit Eigentümer ihre Kunstwerke zurückerhalten.

Mehr

Geschichtsbewusstsein: Paneuropa-Union legt Kranz in Dachau nieder

Kranzniederlegung der Paneuropa-Union Bayern im KZ Dachau

Aus der Geschichte lernen: Unter diesem Motto hielt die Paneuropa-Union Bayern ihre Landesversammlung ab. Zur Auseinandersetzung mit der deutschen Vergangenheit wählte der Verband einen historischen Ort. So trafen sich in der KZ-Gedenkstätte Dachau Gäste aus dem In- und Ausland zu einer Kranzniederlegung.

Mehr

Münchner Denkmäler: Sonderedition präsentiert Maxvorstadt

Der Wittelsbacher Platz in München gehört auch zum Viertel Maxvorstadt

Denkmäler: Von Menschen geschaffen erzählen sie von vergangener Zeit - geschichtlich, künstlerisch oder städtebaulich wertvoll. Der Freistaat will sie für die Nachwelt erhalten. Zum Jubiläum des Bayerischen Denkmalschutzgesetzes wurde die Sonderedition „Denkmal-Topographie Maxvorstadt“ herausgegeben und der Öffentlichkeit präsentiert.

Mehr

Verdienste um das Gemeinwohl: Orden in München ausgehändigt

Minister Spaenle und Anna Andlauer

Das Bundesverdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland erhält, wer sich besonders um das Gemeinwohl verdient gemacht hat. Bildungs- und Wissenschaftsminister Dr. Ludwig Spaenle händigte bayerischen Persönlichkeiten den Orden in München aus. Wer für sein Engagement geehrt wurde.

Mehr

Buchvorstellung: Abba Naor berichtet über sein Leben

Ausschnitt des Titelcovers von Abba Naors Buch

Er hat die Schrecken des Holocausts überlebt und besucht als Zeitzeuge des dunkelsten Kapitels der deutschen Geschichte bis heute bayerische Schulen. Nun hat Abba Naor seine Biographie verfasst. Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle stellte sie gemeinsam mit dem Verfasser in München vor - ein ergreifendes Werk!

Mehr

Gymnasium: Ergebnisoffener Gesprächsprozess angestrebt

Schülerinnen und Schüler

Bildungsminister Dr. Ludwig Spaenle erläuterte im Landtag die Pläne für eine qualitätsorientierte Weiterentwicklung des Gymnasiums. Angestrebt wird ein umfassender Dialog mit der gesamten Schulfamilie und allen Landtagsfraktionen nach dem Grundsatz: "Qualität geht vor Schnelligkeit".

Mehr

Seite empfehlen

Vorlese-Steuerung schließen

Seite empfehlen

Informationen für englisch-sprachige BesucherInformationen für französisch-sprachige BesucherInformationen für russisch-sprachige BesucherInformationen für türkisch-sprachige BesucherInformationen für spanisch-sprachige Besucher