Top-Meldungen

Video "Bildungsregionen in Bayern" Enge Vernetzung steigert Bildungsqualität
Symbolkreis Kinder

Lösungen aus der Region für die Region: Dafür entwickelt Kultusminister Ludwig Spaenle Bildungsregionen. In seinem Video-Podcast erläutert er die Initiative. Direkt vor Ort sollen Dialogforen mit allen Beteiligten den Weg bereiten, die Bildungsangebote zu vernetzen und die Qualität der Bildung weiter zu verbessern. Mehr

RSS-Feed

Wissenschaftskonferenz in Berlin Wissenschaft erhält mehr Geld und Planungssicherheit

Hörsaal mit Professor und Studenten

Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle begrüßt die aktuellen Beschlüsse von Bund und Ländern bei der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz. Er wertet sie als "bedeutendste Weichenstellung für Wissenschaft und Forschung in der Legislaturperiode".

Mehr

Romano Guardini Preis Katholische Akademie ehrt Karl Kardinal Lehmann

Karl Kardinal Lehmann

Alle zwei Jahre vergibt die Katholische Akademie in Bayern den Romano Guardini Preis. Mit der Auszeichnung wird an das Wirken des bedeutenden Theologen und Religionsphilosophen erinnert. In diesem Jahr erhält Karl Kardinal Lehmann die Medaille.

Mehr

Bayerischer Musikschultag Musikschulen bringen Talente zum Klingen

zwei Gegenschülerinnen beim Spiel

Anlässlich des 85-jährigen Bestehens der Städtischen Sing- und Musikschule fand vom 23. bis 25. Oktober in Memmingen der diesjährige Musikschultag statt. Landesweit leisten die Musikschulen einen wesentlichen Beitrag zur Förderung der bayerischen Musiklandschaft.

Mehr

Bayerisches Kulturkonzept Jüdisches Museum Franken stellt sich vor

Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle trägt sich ins Gästebuch des Museums ein

Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle besuchte das Jüdische Museum Franken in Fürth. Bei einem Rundgang durch die Räumlichkeiten informierte er sich über Museumskonzeption und Exponate. Das Jüdische Museum ist ein Leuchtturmprojekt des Bayerischen Kulturkonzeptes. 

Mehr

Amtsblatt vom 20. Oktober 2014 Neue Stellen, Termine und Hinweise jetzt online lesen!

Collage historischer Amtsblätter

Das neue Amtsblatt ist da: Zusammen mit dem Beiblatt informiert es Lehrkräfte und andere Interessierte über Bekanntmachungen des Ministeriums – von Gesetzesänderungen über offene Stellen bis zu wichtigen Terminen. Reinklicken und auf dem Laufenden sein!

Mehr

Flüchtlinge und Asylbewerber Bildungsministerium unterstützt Schulen mit über 2.000 Lehrerstellen

Junge mit Migrationshintergrund

Große Anstrengungen sind nötig - Schulen weisen kein Kind ab: Der Freistaat stellt rund 2.000 Lehrerstellen zur Verfügung und ermöglicht mit rund 1.600 Förderlehrkräfte, dass Kinder und Jugendliche bei entsprechendem Bedarf in kleinen Gruppen zusätzlich in Deutsch gefördert werden können.

Mehr

Seite empfehlen

Vorlese-Steuerung schließen