Top-Meldungen

didacta 2016 Besuchen Sie uns auf der Bildungsmesse in Köln!
Blick auf den Messestand des Ministeriums

Über das Lernen und Lehren: In Köln findet vom 16. bis 20. Februar die "didacta 2016" statt. Die Messe präsentiert aktuelle Trends im Bildungsbereich. Auch das bayerische Kultusministerium ist mit einem Stand vertreten. Vorbeischauen, informieren und diskutieren! Mehr

RSS-Feed

Einstellung im ganzen Schuljahr Jetzt Lehrer werden!

Lehrer unterstützt drei Schüler bei einer Aufgabe

Bayern stellt 2016 – während des gesamten Schuljahres – zusätzliche Lehrerinnen und Lehrer ein: für den allgemeinen Unterricht und für die Beschulung von jungen Flüchtlingen und Asylbewerbern. Jetzt schon im neuen Portal registrieren!

Mehr

Einstellung für Realschul- und Gymnasiallehrer Jetzt für das Lehramt an Mittelschulen qualifizieren

Lehrer mit zwei Schülern

Erhöhter Bedarf an Lehrkräften für die Mittelschulen: Zum Februar 2016 werden Lehrkräfte mit der Lehramtsbefähigung für Realschulen bzw. Gymnasien zu einer "Begleiteten Qualifizierung" zugelassen. Ziel ist der Erwerb der Lehramtsbefähigung für das Lehramt an Mittelschulen.

Mehr

Schüler mit Migrationshintergrund Integration und Sprachförderung

Schülerin beim Schreiben

Herausforderung und Chance: Bayern engagiert sich für die Integration von jungen Flüchtlingen und Asylbewerbern. Die Mittel des Kultusministeriums sind dabei Bildung und Erziehung. An den Schulen werden vielfältige Maßnahmen ergriffen, um die neu angekommenen Kinder und Jugendlichen zu unterstützen und zu fördern. Sprache ist dabei ein wichtiger Schlüssel zur Integration. Deshalb hat das Erlernen der deutschen Sprache durch die jungen Flüchtlinge und Asylbewerber höchste Priorität. 

Mehr

Schule in Europa Erasmus+ geht in die neue Antragsrunde 2016

Europaflagge

Das EU-Programm Erasmus+ fördert die transnationale Zusammenarbeit im Bildungsbereich. Damit wird sowohl im schulischen Bereich als auch im Bereich der beruflichen Bildung der erfolgreiche internationale Austausch in Europa fortgesetzt. Jetzt in der Antragsrunde 2016 bewerben!

Mehr

Safer Internet Day 2016 Bayern nutzt die Chancen der Digitalisierung

Lehrerin mit Schülern vor einem Tablet

Fit für die Digitalisierung: Die Staatsregierung investiert  mit hoher Intensität in Konzepte zum digitalen Lernen. Immer steht dabei der Mensch als selbstbestimmter und verantwortungsvoller Nutzer im Mittelpunkt.

Mehr

Zum Frühstück im Ministerium Neuer Landesschülerrat tauscht sich mit Bildungsminister aus

Bildungsminister Spaenle mit den Mitgliedern des Landesschülerrats

Von der Mittelstufe Plus über Inklusion bis zur Digitalisierung: Die Landesschülersprecher hatten beim Frühstück mit Bildungsminister Dr. Ludwig Spaenle eine breite Mischung an Themen dabei. Ihren Wettbewerb wollen die Schüler in diesem Jahr dem Thema Integration widmen.

Mehr

Bayerischer Pädagogikpreis Konzept ermöglicht Grundschülern selbstreguliertes Lernen

Die Preisträger mit BLLV-Ehrenpräsident Klaus Wenzel

"Selbstreguliertes Lernen als Antwort auf Heterogenität": Mit diesem Konzept gewann das Team "Lernen lernen" von der Universität Regensburg den Pädagogikpreis des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes. Es soll Kindern beim Lernen helfen.

Mehr

Flexible Grundschule Neue Schulen können sich bewerben

Gruppe von Schülern

Zum Schuljahr 2016/2017 erhalten weitere Grundschulen die Möglichkeit zur Einführung des Schulprofils Flexible Grundschule. Berücksichtigt werden Schulen, an denen bereits jahrgangsgemischte Klassen eingerichtet sind oder eingerichtet werden. Jetzt bewerben!

Mehr
Termine
ASV-Logo

Interaktives E-Paper

Die Zeitschrift
Mein Bildungsweg

Newsletter bestellen

Seite empfehlen

Vorlese-Steuerung schließen