Staatliche Schulberatungsstelle für Oberbayern-West

Herzlich willkommen!

Wir sind Ansprechpartner in schulischen Fragen für Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte aller Schulen in Oberbayern-West.

 

Wir informieren zur Schullaufbahn, zum schulischen Bildungsangebot, wir beraten bei Lern- und Leistungsschwierigkeiten, bei Verhaltensauffälligkeiten und allen schulischen Konflikten.

Zu unseren Aufgaben gehören auch die Systemberatung für Schulleitungen, die Qualitätssicherung unserer Beratungslehrkräfte sowie Schulpsychologinnen und Schulpsychologen und die Zusammenarbeit mit anderen Beratungssystemen.


Schulberatung ist immer freiwillig, vertraulich und kostenlos.

Im Zusammenhang mit dem Krieg in der Ukraine bietet die Schulberatungsstelle Obb.-West telefonische Beratung zu pädagogisch-psychologischen Fragen für Schulleitungen und Lehrkäfte an.

Kontakt

Staatliche Schulberatungsstelle für Oberbayern-West
Infanteriestraße 7
80797 München
Tel.  089/5589924-10/11
Fax. 089/5589924-19
E-Mail: info@sbwest.de
 

 

Unser Team bietet persönliche Beratung für alle Schularten in folgenden Formaten an:

  • in Präsenz (bitte Termin vereinbaren, insofern es die Corona-Situation erlaubt)
  • telefonisch (089/5589924-10)
  • per Mail (info@sbwest.de)
  • und in besonderen Fällen auch im Rahmen einer Videokonferenz

 

Bitte beachten Sie, dass bei Anfragen per E-Mail der Datenschutz nicht in gleicher Weise zugesichert werden kann wie bei telefonischen oder postalischen Anfragen.

Die Fortbildungen der Schulberatungsstelle finden momentan ausschließlich online statt. Bitte informieren Sie sich bei FIBS.

Öffnungszeiten des Sekretariats

Montag bis Donnerstag        08:00 -  16:00 Uhr

Freitag                                         08:00 -  14:00 Uhr

Tel.: 089/5589924-10/11

In den Ferien sind wir für Sie Montag bis Donnerstag von 09:00 - 14:00 Uhr und Freitag von 09:00 - 12:00 Uhr erreichbar.

Zuständigkeit

Die Schulberatungsstelle Oberbayern-West ist zuständig für alle Schulen in den Landkreisen Bad Tölz, Dachau, Eichstätt, Fürstenfeldbruck, Garmisch-Partenkirchen, Landsberg, Neuburg an der Donau, Pfaffenhofen, Starnberg, Weilheim sowie in der Stadt Ingolstadt.

Anfahrt / Lageplan

Anschrift

Staatliche Schulberatungsstelle für Oberbayern-West

Infanteriestraße 7
80797 München

Anfahrt

So erreichen Sie uns:

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

  •  Tram 12, Haltestelle Infanteriestraße
  •  Tram 20, 21 und 22, Haltestelle Hochschule München, Lothstraße
  •  Bus 53, Haltestelle Infanteriestraße
  •  Bus 135, 154, Haltestelle Infanteriestraße Süd

Kostenpflichtige Parkplätze befinden sich in der Infanteriestraße.

Karte

Barrierefreiheit

Ein barrierefreier Zugang zu Haus und Schulberatungsstelle ist vorhanden.

Für Besucher kann eine Parkmöglichkeit bei der Terminabsprache angefragt werden.

Datenschutz

Kontakt

Behördlicher Datenschutzbeauftragter des Klenze-Gymnasiums München

- persönlich -

Wackersberger Straße 59

81371 München

Telefon +49 (089) 233 433-60

Telefax +49 (089) 233 433-63

E-Mail datenschutzbeauftragter@klenzegymnasium.de

Vorlese-Funktion

Das bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus stellt auf seiner freizugänglichen Website eine Vorlesefunktion zur Verfügung. Beim Aktivieren dieser Funktion werden Inhalte und technische Cookies von dem Dienstanbieter Readspeaker geladen und dadurch Ihre IP-Adresse an den Dienstanbieter übertragen.

Wenn Sie die Vorlesefunktion jetzt aktivieren möchten, klicken Sie auf „Vorlesefunktion aktivieren“.

Ihre Zustimmung zur Datenübertragung können Sie jederzeit während Ihrer Browser-Session widerrufen. Mehr Informationen und eine Möglichkeit zum Widerruf Ihrer Zustimmung zur Datenübertragung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Abschnitt „Vorlesefunktion“.

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Cookies zur Nutzung unseres Webanalyse-Tools Matomo Analytics. Durch einen Klick auf den Button „Zustimmen“ erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir zu Analysezwecken Cookies (kleine Textdateien mit einer Gültigkeitsdauer von maximal zwei Jahren) setzen und die sich ergebenden Daten verarbeiten dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Dort finden Sie auch weitere Informationen.