Informationen zu den Einstellungsmöglichkeiten und -verfahren an den Mittelschulen

Für die Einstellung von Lehrern an den Grund- und Mittelschulen legt das Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst die Einstellungskriterien (Anstellungsnoten) fest. Der konkrete Einstellungsvollzug (Ernennungen, Urkunden, Vertragsabschlüsse) obliegt den Bezirksregierungen, die in Zusammenarbeit mit den Staatlichen Schulämtern auch die Dienstorte festlegen.

Maßnahmen der Zweitqualifizierung für Realschul- und Gymnasiallehrkräfte

An Mittelschulen stehen weitere Plätze für Lehrkräfte mit der Lehramtsbefähigung für Realschulen bzw. Gymnasien mit allen Fächerkombinationen zur Verfügung.

Lehrkräfte, die im Rahmen einer Zweitqualifizierung an Mittelschulen tätig sein und zugleich die Lehramtsbefähigung für das Lehramt an Mittelschulen erwerben möchten, bewerben sich bitte per E-Mail (eva.ertl@stmbw.bayern.de) beim Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst.

Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Merkblatt.

Meldeschluss: 31. Dezember 2016

Einstellungen

Einstellungsnoten 2016

Bayerische Bewerber - Warteliste

Informationen zum Wartelistenverfahren erhalten Sie im Merkblatt.

Außerbayerische Bewerber


Link zu den Informationen über die Anerkennung von Lehramtsqualifikationen

 

Mit einer für Bayern anerkannten Lehramtsbefähigung ist neben dem staatlichen Schuldienst auch eine Beschäftigung im privaten Schuldienst in Bayern grundsätzlich möglich. Bewerbungen müssen an die privaten Schulen bzw. deren Träger direkt gerichtet werden. Eine Liste der privaten Schulen stellt das Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst auf Anfrage zur Verfügung.

Neben der Teilnahme am Einstellungsverfahren besteht für Lehrkräfte, die im staatlichen Schuldienst eines anderen Landes beschäftigt sind, die Möglichkeit, die Übernahme in den bayerischen Schuldienst im Rahmen des Lehrertauschverfahrens zu beantragen. Nähere Informationen hierzu finden Sie auf den Seiten zum Lehrertauschverfahren.

Wechsel von Bayern in ein anderes Bundesland

Für bayerische Lehrkräfte besteht nach dem Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 10.05.2001 die Möglichkeit, über das Lehrertauschverfahren und über eine "Freie Bewerbung" im Rahmen eines Einstellungsverfahrens einen anderen Bundeslandes das Bundesland zu wechseln.
Weitere Informationen hierzu finden Sie auf den Seiten zum Lehrertauschverfahren.

Verzeichnis der Bezirksregierungen

Karte von Bayern Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Schwaben Niederbayern Oberbayern



Regierung von Oberbayern München
-Schulabteilung-
Maximilianstr. 39
80538 München
Telefon 089/21760 Fax 089/21762914
Zur Website
E-Mail

 


Regierung von Niederbayern Landshut
-Schulabteilung-
Regierungsplatz 540
84028 Landshut
Telefon 0871/80801; Fax0871/8081599
Zur Website
E-Mail

 


Regierung der Oberpfalz Regensburg
-Schulabteilung-
Emmeramsplatz 8
93047 Regensburg
Telefon 0941/56800; Fax 0941/5680199
Zur Website
E-Mail

 


Regierung von Oberfranken Bayreuth
-Schulabteilung-
Ludwigstr. 20
95444 Bayreuth
Telefon 0921/6040; Fax 0921/6041258
Zur Website
E-Mail

 


Regierung von Mittelfranken Ansbach
-Schulabteilung-
Promenade 27
91522 Ansbach
Telefon 0981/530; Fax 0981/53206
Zur Website
E-Mail

 


Regierung von Unterfranken Würzburg
-Schulabteilung-
Peterplatz 9
97070 Würzburg
Telefon 0931/3800; Fax 0931/3802222
Zur Website
E-Mail

 


Regierung von Schwaben Augsburg
-Schulabteilung-
Fronhof 10
86152 Augsburg
Telefon 0821/32701; Fax 0821/3272289
Zur Website
E-Mail

Vorlese-Funktion