Ausbildung zum Fachlehrer

Fachlehrer erteilen an beruflichen Schulen fachlichen Unterricht mit überwiegend fachpraktischem Anteil in einem eng begrenzten Aufgabenbereich. Die Ausbildung der Fachlehrer an beruflichen Schulen erfolgt ausschließlich bedarfsbezogen und findet am Staatsinstitut Ansbach, Abt. IV statt.

Weitere Informationen zur Ausbildung der Fachlehrer sind in den untenstehenden Merkblättern zusammengestellt.

Weitere Informationen und Links

Fachlehrerinnen und Fachlehrer an beruflichen Schulen in Bayern gesucht!

Jetzt bewerben und Schülerinnen und Schüler auf das Berufsleben vorbereiten
Jetzt bewerben und Schülerinnen und Schüler auf das Berufsleben vorbereiten

Am Dienstag, 11. September 2018 beginnt erneut die bedarfsbezogene Ausbildung (einjähriger Vorbereitungsdienst bzw. Qualifizierungsjahr bei Pflegeberufen) der Fachlehrerinnen und Fachlehrer für gewerblich-technische Berufe, für Ernährung und Versorgung, für sozialpädagogische und sozialpflegerische Berufe, für Gesundheitsberufe und für Pflegeberufe.

Gesucht werden künftige Fachlehrerinnen und Fachlehrer verschiedener Ausbildungsrichtungen an beruflichen Schulen in Bayern.

Interessierte Personen können sich nur an jeweils einer Schule bewerben. Mehrfachbewerbungen sind nicht zulässig. Die Bewerbungsfrist läuft von Freitag, 17. November bis einschließlich Freitag, 15. Dezember 2017 (Ausschlussfrist).

Informationen zu den Stellen sowie zum Bewerbungs- und Zulassungsverfahren sind hier zu finden:

Vorlese-Funktion