Alle Meldungen

Wilhelm Freiherr von Pechmann-Preis Auszeichnung würdigt historische Aufklärungsarbeit

Wilhelm Freiherr von Pechmann

Mit dem Wilhelm Freiherr von Pechmann-Preis prämiert die Evangelisch-Lutherische Landeskirche in Bayern herausragende historisch-wissenschaftliche Arbeiten zu ihrer eigenen Geschichte in Forschung, Bildung und Publizistik. Die diesjährige Preisverleihung stand auch im Zeichen des bayerischen Jubiläums- und Erinnerungsjahrs 2018. 

Duales Studium Hochschulpräsidenten unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

hochschule dual

Wege zum Erfolg: Die Hochschulen für angewandte Wissenschaften festigen mit der Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung im Beisein von Wissenschaftsminister Dr. Ludwig Spaenle ihre erfolgreiche Zusammenarbeit im Bereich des dualen Studiums.

Elitenetzwerk Bayern - Aktuelles aus den Programmen In Regensburg nimmt "Internationale Nachwuchsforschergruppe" Arbeit auf

Foto: Logo der Internationalen Nachwuchsforschergruppe

Universität Regensburg: Eine "Internationale Nachwuchsforschergruppe" beschäftigt sich mit neuen Konzepten für eine verantwortungsvolle Rohstoffversorgung. Ab 2018 erhält die Gruppe dafür eine Förderung für fünf Jahre.

Elitenetzwerk Bayern - Aktuelles aus den Programmen Neue "Internationale Nachwuchsforschergruppe" an der Universität Bayreuth beginnt

Foto: Logo der Internationalen Nachwuchsforschergruppe

Das bayerische Wissenschaftsministerium fördert im Rahmen des Elitenetzwerks Bayern seit 2018 die "Internationale Nachwuchsforschergruppe Electronic excitations in light-converting systems". Die Nachwuchsforschergruppe ist dabei an den Elitestudiengang „Biological Physics” an der Universität Bayreuth angegliedert.

Internationale Beziehungen Staatssekretär Bernd Sibler traf Oberösterreichs Landeshauptmann Thomas Stelzer in Linz

Staatssekretär Bernd Sibler und Landeshauptmann Thomas Stelzer (v.li.)

Gemeinsame Arbeit an Zukunftsthemen: Bayern und Oberösterreich verbindet seit vielen Jahren ein freundschaftliches Verhältnis. Die Kooperationen der beiden Länder im Bereich von Wissenschaft, Kunst und Kultur sollen deshalb auch weiterhin ausgebaut und vertieft werden.

Internationale Beziehungen Australische Delegation besuchte Kultusministerium

Staatsekretär Bernd Sibler und Ministerin Gayle Tierney

"Herzlich willkommen!" Staatssekretär Bernd Sibler empfing eine australische Delegation des Bundesstaats Victoria zu einem Gedankenaustausch über die australisch-bayerischen Beziehungen in der Bildungs- und Wissenschaftspolitik.

MINTerAKTIV Hochschulen entwickeln Konzepte zur MINT-Förderung

Projekt MINTerAktiv

Mit Erfolg zum MINT-Abschluss: Im Rahmen des Programms MINTerAKTIV fördern bayerische Hochschulen durch innovative Projekte die Attraktivität der MINT-Fächer und verbessern die Rahmenbedingungen für ein erfolgreiches Studium.

Deggendorf Handreichung zeigt, wie Zusammenarbeit von Schulen, Museen und Archiven gelingt

Foto: Schülerinnen des Robert-Koch-Gymnasiums Deggendorf präsentieren die Ausstellung

Dreiklang mit großem Potenzial: Schulen, Museen und Archive haben einander viel zu bieten. Die Handreichung „Schule – Museum – Archiv“ zeigt am Beispiel eines Projekts des Robert-Koch-Gymnasiums Deggendorf eine gelungene Zusammenarbeit der drei Institutionen und gibt Anregungen für die Praxis.

Staatliche Bibliothek Amberg Digitale Plattform bavarikon bietet digitale Schätze für den Unterricht

Website bavarikon

Schatzkammer der bayerischen Geschichte: Ob am PC, via App am Handy oder im virtuellen Klassenzimmer. Die digitale Plattform bavarikon zeigt Schätze aus Kunst, Kultur und Landeskunde Bayerns. Über Schnittstellen zu weiteren Medienzentren werden Archive, Bibliotheken und Museen für die breite Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Wettbewerb Preis für Religionsgeschichte und interreligiösen Dialog gewinnen

Foto: Bücher

Seminararbeit, Abschlussarbeit oder Dissertation aus dem Bereich Religionsgeschichte oder interreligiöser Dialog verfasst? Dann bis zum 9. April 2018 bewerben und den Manfred-Görg-Preis erhalten.

Vorlese-Funktion