Alle Meldungen

München Wissenschaftstage beschäftigen sich mit Zukunftsplänen

Foto: Junge steht vor Weltkugel

Wohin steuert unsere Welt und können wir unsere Zukunft gestalten? Die 17. Münchner Wissenschaftstage vom 25. bis 28. November 2017 nehmen mit ihrem diesjährigen Motto "Zukunftspläne: Forschung, Gesellschaft, Mensch" die aktuellsten Zukunftsthemen in den Fokus. Mehr als 300 Experten präsentieren ein kreatives und kritisches Forum für den Austausch zwischen Wissenschaftlern und Bürgern. Vorbeischauen und auf Zukunftsfragen Antworten finden!

Technische Universität München Das Zentralinstitut für Translationale Krebsforschung wurde eröffnet

TranslaTUM

Ein Meilenstein für die Krebsforschung: Am Zentralinstitut für Translationale Krebsforschung forschen Wissenschaftler aus unterschiedlichen Disziplinen zum Wohle der Patienten.

Bayern / Großbritannien Freistaat hält an Kooperation mit britischen Hochschulen fest - trotz Brexit

Foto: Staatssekretär Sibler mit den Präsidenten der Universitäten in Würzburg und Erlangen-Nürnberg

Internationale Vernetzung als zentrales Ziel und Markenzeichen der bayerischen Hochschulen: Eine Delegationsreise nach England und Schottland befasste sich mit Fragen zur zukünftigen Zusammenarbeit.

Internationales Hochschul-Ranking Bayerische Universitäten schneiden international hervorragend ab

Das "World University Ranking" des renommierten Magazins Times Higher Education listet die Münchener Universitäten erneut unter den weltweit 50 besten Universitäten. Auf Anhieb unter die besten 25 Prozent der Rangliste schaffte es die Universität Passau.

Internationales Hochschul-Ranking Zwei bayerische Universitäten zählen weiterhin zu internationalen Spitzenunis

Foto: Das Auditorium Maximum der TU München von außen

Die Technische Universität München und die Ludwig-Maximilians-Universität schneiden im internationalen Vergleich von Spitzenunis ausgesprochen gut ab - auch 2017 sind die beiden bayerischen Universitäten im "Academic Ranking of World Universities", veröffentlicht vom Center für World-Class Universities der Shanghai Jiao Tong University, wieder ganz vorne mit dabei.

 

Magazin Einsichten + Perspektiven Ausbruch der Russischen Revolution 1917 als epochales Ereignis

Foto: Das Cover der Ausgabe 2/2017 der Zeitschrift Einsichten und Perspektiven

Unter welchen Voraussetzungen begann die Russische Revolution 1917? Wie entwickelte sich das Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus nach 1945? Und welche Rolle spielte die Politikerin Toni Pfülf?  Diesen Fragen geht die neue Ausgabe des Magazins "Einsichten und Perspektiven" nach. Jetzt kostenlos bestellen oder online lesen!

TH Deggendorf Neue Mensateria wurde eingeweiht

Mensateria im Glashaus

Mehr als Nahrungsaufnahme: Mit der neuen Mensateria „Glashaus“ wurde an der TH Deggendorf ein weiterer Ort der Begegnung, der Kommunikation und des Miteinanders geschaffen.

Franken Kommission für die Neugründung der Universität Nürnberg eingesetzt

Foto: Die Kaiserburg in Nürnberg

Stärkung des Wissenschaftsraums Erlangen-Nürnberg: der Ministerrat hat die Gründung einer Universität in Nürnberg auf den Weg gebracht. 15 hochkarätige Persönlichkeiten wurden nun in eine neu eingesetzte Strukturkommission berufen. Sie konzeptionieren die Neugründung mit.

Ludwig-Maximilians-Universität LMU München feierte Richtfest des Philologicums

Der Neubau der Zentralbibliothek für philologische Fächer nimmt Gestalt an: An der LMU konnte nun Richtfest für das sogenannte "Philologicum" gefeiert werden.

Zeitschrift aviso Afrikanische Kultur in Bayern erleben

Kultureller Austausch zwischen Afrika und Bayern ist seit Jahrhunderten vielschichtig dokumentiert und heute umso aktueller: Afrika ist in Bayern durch Forschungsstellen, Sammlungen, Einrichtungen und Festivals vielfältig präsent. Die historische Verbindung ist dauerhaft festgehalten in Stadtwappen bayerischer Städte, wie Coburg oder Pappenheim.

Vorlese-Funktion