…in Europa

International arbeiten in Europa
International arbeiten in Europa

Europäische Union (EU)

Die Europäische Union ist einer der attraktivsten Arbeitgeber für Studierende und Absolventen. Die EU ist ein Zusammenschluss von mittlerweile 27 europäischen Ländern und 490 Millionen Einwohnern.

Zur EU gehören einige Organe und Institutionen, die im Folgenden kurz vorgestellt werden sollen. Sie erfahren hier die relevanten Links für Ihre Stellen- und Praktikumssuche oder können sich einen ausführlichen Leitfaden über Praktikumsmöglichkeiten bei den EU- Institutionen bestellen.  

Wer sich für ein Praktikum bei der EU interessiert, sollte wenigstens eingeschriebener Student sein (manche Einrichtungen verlangen sogar einen ersten Hochschulabschluss) und Englisch sehr gut beherrschen. Deutsch- und Französischkenntnisse sind nicht zwingend erforderlich, erleichtern allerdings die tägliche Arbeit bei der EU erheblich.

Europäisches Parlament (EP)

Das Europäische Parlament vertritt die Interessen der Bürger Europas und wird alle fünf Jahre direkt gewählt. Sitzungen finden in Brüssel und Straßburg statt.
Dem aktuellen Parlament gehören 785 Mitglieder aus allen 27 EU-Mitgliedstaaten an. Das EP verabschiedet mit dem Ministerrat die Gesetzgebung.

Praktika
Im EP können direkt im Generalsekretariat bezahlte oder unbezahlte Praktika absolviert werden. Es besteht auch die Möglichkeit, sich bei Abgeordneten des EP für ein Praktikum in Brüssel, Straßburg oder in ihren Wahlkreisen zu bewerben.

Festanstellungen

Eurpäische Kommission

Der Sitz der Europäischen Kommission befindet sich in Brüssel.
Die Europäische Kommission erarbeitet Vorschläge für neue europäische Rechtsvorschriften, die sie dem Europäischen Parlament und dem Rat vorlegt. Sie ist verantwortlich für die praktische Umsetzung der EU-Maßnahmen, die Einhaltung der europäischen Rechtsvorschriften und überwacht die Verwaltung des EU-Haushalts.

Praktika
Die Bewerbungsvoraussetzungen für Praktika sind sehr anspruchsvoll und richten sich an Hochschulabsolventen mit sehr guten Fremdsprachenkenntnissen in mindestens einer Fremdsprache.

Festanstellungen
Die Europäische Kommission beschäftigt EU-Beamte und Vertragsbedienstete. Das Europäische Amt für Personalauswahl, genannt EPSO, bietet in unregelmäßigen Abständen Auswahlverfahren („Concours“) für EU-Beamte an. Diese Verfahren werden für das Europäische Parlament, den Rat, die Kommission sowie für den Gerichts- und Rechnungshof durchgeführt. Über die jeweiligen Termine der Auswahlverfahren können Sie sich auf der EPSO-Webseite informieren. Bei den meisten Auswahlverfahren ist eine Online-Bewerbung erwünscht. Details zum Auswahlverfahren, zum Laufbahnsystem sowie zum Gehalt und zu Sozialleistungen der EU-Beamten erhalten Sie in der EPSO-Broschüre „Karriereaussichten bei den EU-Institutionen“ oder auf der Webseite der EU-Kommission. Das Auswärtige Amt in Berlin und Bonn bietet zu den aktuell ausgeschriebenen Auswahlverfahren vorbereitende Seminare an.

Rat der Europäischen Union (auch Ministerrat)

Der Rat der Europäischen Union hat seinen Sitz in Brüssel und gehört mit dem Europäischen Parlament und der Europäischen Kommission zu den wichtigsten Entscheidungsorganen der EU. An den Sitzungen nehmen die jeweiligen Fachminister der Mitgliedstaaten teil.

Praktika (Seite in Englisch)
Der Rat der Europäischen Union bietet bezahlte oder unbezahlte Praktika sowie Praktika für junge Beamte an. Er unterhält wie die Europäische Kommission ein eigenes Praktikantenbüro, auf dessen Homepage Sie sich genau über die Bewerbungsfristen informieren können.

Festanstellungen

Europäischer Gerichtshof

Der Europäische Gerichtshof besteht aus jeweils einem unabhängigen Richter aus jedem EU-Land und hat seinen Sitz in Luxemburg. Der EuGH ist für die einheitliche Auslegung und Anwendung des EU-Rechts in allen EU-Mitgliedstaaten zuständig. Der EuGH behandelt Klagen der Organe und der Mitgliedstaaten soweit sie EU-Recht betreffen.

Praktika
Der EuGH bietet Absolventen in Jura und Politik oder Dolmetschern bezahlte Praktika von einer Dauer von höchstens fünf Monaten an, die jeweils von März bis Juli und Oktober bis Februar stattfinden. Die Zahl der Plätze ist begrenzt. Französischkenntnisse sind wünschenswert.

Festanstellungen

Europäischer Rechnungshof

Der Europäische Rechnungshof sorgt dafür, dass die Finanzmittel der EU ordnungsgemäß, wirtschaftlich und zweckgebunden verwendet werden. Der in Luxemburg ansässige Rechnungshof kann alle Organisationen, Gremien oder Unternehmen, die EU-Finanzmittel verwenden, überprüfen.

Praktika
Praktika beim Europäischen Rechnungshof dauern höchstens fünf Monate und richten sich an Studenten oder Hochschulabsolventen, die nicht älter als 32 Jahre alt sind. Die Praktika sind unbezahlt oder mit einem Stipendium verbunden.


Festanstellungen
Der Europäische Rechnungshof vergibt seine festen Stellen über EPSO oder beschäftigt Zeit- oder Vertragsbedienstete.

Ausschuss der Regionen (AdR)

Der Ausschuss der Regionen wird bei Rechtsetzungsvorschlägen angehört, die sich in den Bereichen Verkehr, Gesundheit, Beschäftigung oder Bildung unmittelbar auf die kommunale und regionale Ebene beziehen. Zu seinen 344 Mitgliedern gehören zahlreiche führende Regionalpolitiker und Bürgermeister. Der AdR ist in Brüssel ansässig.

Praktika (Seite in Englisch)
Der AdR bietet bezahlte und unbezahlte Praktika an.

Festanstellungen (Seite in Englisch)
Der AdR rekrutiert sein Personal über EPSO

Europäischer Wirtschafts- und Sozialausschuss (EWSA)

Der Europäische Wirtschafts- und Sozialausschuss vertritt die wichtigsten Interessengruppen der EU wie zum Beispiel Arbeitgeber, Gewerkschaften, Verbraucher und Umweltschützer. Der Ausschuss hat beratende Funktion und nimmt Stellung zu Rechtsetzungsvorschlägen im Bereich Beschäftigung, Soziales, Berufsausbildung usw. Der Europäische Wirtschafts- und Sozialausschuss sitzt in Brüssel.                         

Praktika (Seite in Englisch)
Der Europäische Wirtschafts- und Sozialausschuss organisiert zweimal pro Jahr fünfmonatige Praktika für Hochschulabsolventen aus den Mitgliedstaaten der Europäischen Union und in geringerem Umfang auch für Akademiker aus Drittländern. Jeweils ab dem 16. Februar bzw. dem 16. September können jeweils ca. 15 Praktikanten in den Dienststellen des EWSA in Brüssel berufliche Erfahrung sammeln.

Festanstellungen (Seite in Englisch)
Der Europäische Wirtschafts- und Sozialausschuss rekrutiert sein Personal über EPSO.

Europäische Zentralbank (EZB)

Die Europäische Zentralbank mit Sitz in Frankfurt am Main ist für die Währungspolitik verantwortlich, insbesondere für die Zinspolitik. Hauptziel der Bank ist die Gewährleistung der Preisstabilität. Die Bank trifft ihre Entscheidungen unabhängig von den Regierungen der Mitgliedstaaten.

Praktika (Seite in Englisch)
Die EZB vergibt Praktikantenplätze an Studierende. Die Praktika dauern zwischen drei und zwölf Monate.  

Festanstellungen (Seite in Englisch)

Europäische Investitionsbank (EIB)

Die Europäische Investitionsbank gewährt Darlehen zur Finanzierung von Projekten, die im europäischen Interesse liegen, insbesondere in den benachteiligten Regionen. Sie finanziert Infrastrukturvorhaben wie Eisenbahn- und Straßenverbindungen, Flughäfen und Umweltschutzmaßnahmen. Die Bank ist in Luxemburg ansässig.

Praktika und Festanstellungen
Die Europäische Investitionsbank bietet feste Stellen und Praktika in den Bereichen Bankwesen, Risikomanagement, Controlling, Übersetzung, Informationstechnologie usw. an.

Weitere europäische Einrichtungen

Europarat

Der Europarat ist eine gesamteuropäische Organisation, der 47 Staaten angehören. Sein Sitz ist in Straßburg. Der Europarat setzt sich ein für den Schutz der Menschenrechte, der Demokratie und der Rechtsstaatlichkeit.

Praktika
Hochschulabsolventen oder Studierende in höheren Semestern können ein dreimonatiges Praktikum absolvieren. Die Praktika finden jedes Jahr von Januar bis März, April bis Juni oder September bis Dezember statt.

Festanstellungen (Seite in Englisch)
Die Bewerbung erfolgt online und muss auf Englisch oder Französisch ausgefüllt werden.

Europäisches Polizeiamt (EUROPOL)

Das Europäische Polizeiamt (Seite in Englisch) hat seinen Sitz in Den Haag und soll eine engere und effizientere Zusammenarbeit der EU-Mitgliedstaaten bei der Verhütung und Bekämpfung der internationalen Kriminalität ermöglichen.

Praktika (Seite in Englisch)
EUROPOL bietet jeweils ab März und Oktober Praktika zwischen drei und sechs Monaten für Studierende an.

Festanstellungen (Seite in Englisch)

Europäische Einheit für justizielle Zusammenarbeit (EUROJUST)

Die Europäische Einheit für justizielle Zusammenarbeit (Seite in Englisch) mit Sitz in Den Haag fördert und verbessert die Koordinierung der Ermittlungen und Strafverfolgungsmaßnahmen. Dadurch trägt EUROJUST zur Unterstützung der Mitgliedstaaten bei deren Ermittlungen und Strafverfolgungsmaßnahmen bei.

Festanstellungen (Seite in Englisch)
Bewerben können sich Staatsangehörige der 27 Mitgliedstaaten der EU.

Europäischer Bürgerbeauftragter

Der Europäische Bürgerbeauftragte hat seinen Amtssitz in Straßburg und untersucht Beschwerden über Missstände in der Verwaltungstätigkeit der Organe und Institutionen der Europäischen Union.

Praktika
Praktika können in Brüssel oder Straßburg absolviert werden. Sie beginnen entweder am 1. September oder am 1. Januar. Die Angebote richten sich vor allem an Jurastudenten.

Festanstellungen

Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE)

Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (Seite in Englisch) ist eine der weltweit größten Sicherheitsorganisationen mit Hauptsitz in Wien. Ihr gehören 56 Mitgliedstaaten aus Europa, Zentralasien und Nordamerika an. Zu ihrem Aufgabengebiet zählen Frühwarnung, Konfliktprävention und Krisenmanagement.                

Praktika (Seite in Englisch)
Die OSZE bietet eine beschränkte Zahl an Praktikumsstellen in ihren Büros in Wien und Prag an. Die Praktika dauern zwischen zwei und sechs Monaten und richten sich an Studenten in höheren Semestern.

Festanstellungen (Seite in Englisch)
Festanstellungen bei der OSZE gibt es vor allem im Bereich der Verwaltung oder im Hauptsekretariat in Wien.

Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD)

Die Organisationen für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (Seite in Englisch) wurde 1961 gegründet und hat heute 30 Mitgliedstaaten. Diese Organisation ist in Paris ansässig und beschäftigt sich vor allem um Wachstum, Wirtschaft, Beschäftigung und Handel auf internationaler Ebene.

Praktika (Seite in Englisch)
Die unbezahlten Praktika richten sich vor allem an Studenten der Wirtschaft, die entweder Englisch oder Französisch sehr gut beherrschen müssen.

Festanstellungen (Seite in Englisch)
Die OECD bietet vor allem in den Bereichen Verwaltung und Informatik feste Stellen an.

Europäische Weltraumbehörde (ESA)

Die Europäische Weltraumbehörde wurde 1975 zur besseren Koordinierung der europäischen Raumfahrt gegründet. Ihr Sitz ist in Paris.

Praktika (Seite in Englisch)
Praktika werden vor allem für Studenten höherer Semester angeboten, die vorzugsweise Mathematik, Physik oder Informatik studieren. Fachrichtungen wie Jura oder Finanzen sind aber auch willkommen. Die Praktika dauern zwischen drei und sechs Monate.

Festanstellungen (Seite in Englisch)
Die Europäische Weltraumbehörde bietet Stellen vor allem für Wissenschaftler, Ingenieure oder Informatiker an.

Eurocontrol

Eurocontrol (Seite in Englisch) ist die europäische Organisation für Flugsicherheit. 1963 gegründet, zählt sie heute 38 Mitgliedstaaten. Die Organisation ist in Brüssel ansässig. Ihre Aufgaben sind, den europäischen Flugverkehr noch sicherer zu machen und umweltfreundlich zu gestalten.

Praktika (Seite in Englisch)
Praktika werden in den Büros in Brüssel, Brétigny, Luxemburg, Prag, Budapest, Maastricht und Karlsruhe angeboten. Interessierte Studenten oder Doktoranden dürfen nicht älter als 31 Jahre alt sein.

Festanstellungen (Seite in Englisch)

Vorlese-Funktion