ByCS-Administration

Eine zentrale Kennung für alle Angebote rund um die BayernCloud Schule
© Visual Generation stock.adobe.comEine zentrale Kennung für alle Angebote rund um die BayernCloud Schule

Die zentrale Benutzerverwaltung der BayernCloud Schule stellt eine gemeinsame Kennung für alle Anwendungen zur Verfügung. Nach nur einer Anmeldung können alle Anwendungen genutzt werden.

Innerhalb der BayernCloud Schule und ihrer Anwendungen wird eine gemeinsame Kennung für alle Angebote verwendet. Das heißt, dass nicht für jedes Tool ein eigener Benutzername und ein eigenes Passwort verwendet werden muss, sondern eine Benutzerkennung für alle ByCS-Anwendungen ausreicht.

Zusätzlich sind die Angebote in einem Verbund zum einmaligen Anmelden (Single Sign-on – SSO) zusammengeschlossen: Beim Wechsel zwischen den Angeboten müssen sich die Benutzerinnen und Benutzer in der Regel nicht erneut anmelden. Beispielsweise ist ein Wechsel zwischen der Lernplattform und der Mediathek ohne erneute Anmeldung möglich. Dabei werden technische Standardverfahren eingesetzt, welche eine Integration von künftigen ByCS-Angeboten in den SSO-Verbund möglich machen.

Teil dieses SSO-Verbunds wird auch die etablierte Fortbildungsplattform Fortbildung in bayerischen Schulen (FIBS), die von der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung (ALP) gepflegt wird.

Zudem soll die BayernCloud Schule die Angebote zur Fächerwahl in Jahrgangsstufe 10 des Gymnasiums (Fachwahl-Erfassung Online, FEO) und zur Notenverwaltung für Lehrkräfte (Notenerfassung Online, NEO) anbinden.

Mit der Anbindung der bundesweit einsetzbare Anmelde- und Pseudonymisierungsschnittstelle VIDIS an die ByCS sollen Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte künftig einen zentralen und sicheren Zugang zu weiteren, externen Bildungsangeboten erhalten.

Erfahren Sie mehr:

Beschreibung und Funktionsumfang

Für alle Nutzerinnen und Nutzer der BayernCloud Schule steht eine Kennung in einer zentralen Benutzerverwaltung zur Verfügung. Die Schule vergibt diese Kennungen selbstständig an die Schulfamilie, um ihr die Nutzung der BayernCloud Schule zu ermöglichen.

Funktionen der Benutzerverwaltung:

  • Anlegen, Ändern und Löschen von Benutzern durch die Schule
  • Benutzerprofil (Passwort ändern)
  • Anmelden für alle ByCS-Anwendungen
  • Nahtloser Wechsel zwischen allen ByCS-Anwendungen

Fortbildungsangebote und weitere Informationen

Die Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung (ALP) Dillingen bietet für die bayerischen Lehrkräfte ein umfassendes Qualifizierungsprogramm für mebis an.

Außerdem stehen im mebis Infoportal weitere Informationsmaterialien zur Nutzerverwaltung zur Verfügung.

Hier sind häufig gestellte Fragen und Antworten zur zentralen Benutzerverwaltung zusammengefasst:

Fragen und Antworten zur zentralen Benutzerverwaltung

Woher bekomme ich eine Kennung für die BayernCloud Schule?

Wenn Sie bereits eine mebis-Kennung haben, funktioniert diese auch bei den Anwendungen der BayernCloud Schule. Anderenfalls vergibt der Nutzerverwalter an der eigenen Schule die Kennungen an alle Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte.

Was kann ich machen, wenn ich mein Passwort vergessen habe?

Wenn Sie eine private E-Mail-Adresse im Benutzerprofil hinterlegt haben, können Sie sich ein neues Passwort zusenden lassen. Falls nicht, wenden Sie sich bitte an den Nutzerverwalter Ihrer Schule.

Vorlese-Funktion

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Cookies zur Nutzung unseres Webanalyse-Tools Matomo Analytics. Durch einen Klick auf den Button „Zustimmen“ erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir zu Analysezwecken Cookies (kleine Textdateien mit einer Gültigkeitsdauer von maximal zwei Jahren) setzen und die sich ergebenden Daten verarbeiten dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Dort finden Sie auch weitere Informationen.