Medien in der Familie

Welche Rolle spielen Medien in meiner Familie? Wie, wozu und wie lange werden sie genutzt? Welchen Stellenwert haben Medien im Alltag? Wenn es um Medienerziehung geht, haben viele Eltern und Erziehungsberechtigte Fragen. Die Stiftung Medienpädagogik Bayern bietet hierfür umfangreiche medienpädagogische Informationsmaterialen sowie FAQ- und Erklärvideos für Eltern.

Im Themenbereich „Medien in der Familie“ finden Sie u.a. Informationen rund um

  • die Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen im Alter von ca. 10 bis 15 Jahren,
  • den Zugang und Stellenwert digitaler Medien,
  • die Vorbildfunktion von Eltern und Geschwistern oder
  • ein auffälliges Nutzungsverhalten.

Kompakte Materialpakete können Sie aktuell zu folgenden Themen herunterladen:

Jedes Thema enthält grundlegende und weiterführende Informationen sowie praktische Tipps für den Familienalltag, Links zu passenden Online-Angeboten, Beratungsstellen und Hilfsangeboten. Schlüsselbegriffe rund ums Thema "Medien in der Familie" finden Sie im Glossar.

Medienerziehung im Alltag

Interessieren Sie sich für das Thema Medienerziehung im Alltag? In untenstehenden Materialien erhalten Sie Antworten auf Fragen, z.B. was die Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen beeinflusst, welche Vorbildrolle Sie als Eltern haben und wie Sie Ihre Kinder bei der Informationssuche sowie im Umgang mit Fake News unterstützen können. In einem FAQ-Video finden Sie außerdem die wichtigsten Fragen zum Thema einfach erklärt.

Grundlegende Informationen

Erweiterte Informationen

Materialien als Gesamt-PDF

FAQ-Video: Medienerziehung im Alltag

Lade Video...

Übermäßige Mediennutzung

Interessieren Sie sich für das Thema übermäßige Mediennutzung? In untenstehenden Materialien erhalten Sie Antworten auf Fragen, z.B. wie und warum Kinder und Jugendliche digitale Medien so gerne nutzen, wie digitaler Stress entsteht und wann die Nutzung zu viel wird. In einem FAQ-Video finden Sie außerdem die wichtigsten Fragen zum Thema einfach erklärt.

Grundlegende Informationen

Erweiterte Informationen

Materialien als Gesamt-PDF

FAQ-Video: Übermäßige Mediennutzung

Lade Video...

FAQ-Video: Umgang mit digitalen Spielen

Lade Video...

Erklärvideo: Was bedeutet FOMO?

Lade Video...

Erklärvideo: Was sind Let's Play Videos?

Lade Video...

Werbung und Kostenfallen

Interessieren Sie sich für das Thema Werbung und Kostenfallen? In untenstehenden Materialien erhalten Sie Antworten auf Fragen, z.B. welche Formen von Online-Werbung es gibt und welche Herausforderungen sie mit sich bringen, wo Kostenfallen lauern können und wie Werbung wirkt. In einem FAQ-Video finden Sie außerdem die wichtigsten Fragen zum Thema einfach erklärt.

Grundlegende Informationen

Erweiterte Informationen

Materialien als Gesamt-PDF

FAQ-Video: Werbung und Kostenfallen

Lade Video...

Erklärvideo: Was ist eine Lootbox?

Lade Video...

Glossar und Impressum

Vorlese-Funktion

Das bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus stellt auf seiner freizugänglichen Website eine Vorlesefunktion zur Verfügung. Beim Aktivieren dieser Funktion werden Inhalte und technische Cookies von dem Dienstanbieter Readspeaker geladen und dadurch Ihre IP-Adresse an den Dienstanbieter übertragen.

Wenn Sie die Vorlesefunktion jetzt aktivieren möchten, klicken Sie auf „Vorlesefunktion aktivieren“.

Ihre Zustimmung zur Datenübertragung können Sie jederzeit während Ihrer Browser-Session widerrufen. Mehr Informationen und eine Möglichkeit zum Widerruf Ihrer Zustimmung zur Datenübertragung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Abschnitt „Vorlesefunktion“.

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Cookies zur Nutzung unseres Webanalyse-Tools Matomo Analytics. Durch einen Klick auf den Button „Zustimmen“ erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir zu Analysezwecken Cookies (kleine Textdateien mit einer Gültigkeitsdauer von maximal zwei Jahren) setzen und die sich ergebenden Daten verarbeiten dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Dort finden Sie auch weitere Informationen.