Distanzunterricht digital

Mädchen im Distanzlernen vor Notebook
© Aleksandra Suzi stock.adobe.com

Die Corona-Krise fordert die gesamte Schulgemeinschaft in vielerlei Hinsicht heraus. Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus verfolgt mit Nachdruck das Ziel, auch unter den Vorzeichen der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Gesundheitsschutzmaßnahmen faire Bildungschancen für alle Schülerinnen und Schüler zu gewährleisten. In diesem Kontext kommt dem Lernen und Kommunizieren mittels digitaler Werkzeuge eine herausgehobene Bedeutung zu.

Die Schulen haben auf Basis ihrer Voraussetzungen vor Ort passgenaue Unterrichtskonzepte erarbeitet, die digital gestützt umgesetzt werden und so verlässliche Lehr-und Lernprozesse sicherstellen. Beim Einsatz digitaler Medien haben alle Mitglieder der Schulfamilie seit März 2020 dabei eine steile Lernkurve in Echtzeit durchlaufen, was zu einem nachhaltigen Digitalisierungsimpuls an den Schulen geführt hat.

Vorlese-Funktion

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.
Mehr Informationen und eine Möglichkeit zur Deaktivierung der Webanalyse finden Sie hier.