Wirtschaft & Beruf

Besondere Wettbewerbe

Zeitung auf Tastatur


Die hier erfassten Wettbewerbe fördern die Interessen der Teilnehmer im Bereich der Wirtschaft auf besondere Art und Weise. Die vorgestellten Wettbewerbe konzentrieren sich besonders auf die Stärkung und Förderung von Kompetenzen, die im beruflichen Alltag von besonderer Bedeutung sind. Sie bieten den Teilnehmern oft eine Auswahl von verschiedenen Wettbewerbsformaten, finden jährlich statt und werden auf verschiedenen Ebenen durchgeführt.

Schulen finden Recht und Gesetz im Überblick hier.

Jugend gründet Wettbewerb fördert unternehmerisches Denken an den Schulen

Schüler planen Projekt

Unternehmer werden: Der Wettbewerb Jugend gründet bietet Schülern die Chance, eine Unternehmensgründung realistisch und konkret durchzuspielen. Für betreuende Lehrkräfte gibt es Fortbildungsangebote. Ab sofort anmelden!

Weitere Wettbewerbe


Die im Folgenden aufgeführten Wettbewerbe stellen zusätzliche Angebote dar, die sich ebenfalls auf den ökonomischen und den beruflichen Bereich beziehen. Sie werden nicht immer jährlich durchgeführt, beinhalten aber interessante und häufig auch kreative Aufgabenstellungen, die sich ebenfalls in den Unterricht integrieren lassen.

Schulen finden Recht und Gesetz im Überblick hier.

Videowettbewerb b@s videochallenge Schüler präsentieren Unternehmensanalysen im Video

Foto: Mädchen mit Filmklappe in der Hand

Der Videowettbewerb „b@s videochallenge“ will Schülerinnen und Schülern wirtschaftliche Kenntnisse und Medienkompetenz vermitteln und prämiert filmreife Unternehmensanalysen. Jetzt mitmachen!

Klaus-Hildebrand-Preis Jetzt hervorragende Seminararbeiten zu Wirtschaftsthemen einsenden!

Bild: Euro-Scheine

Inflation, Investmentfonds, Soziale Marktwirtschaft – für viele Schüler keine Fremdwörter. Wer eine besonders gute Seminararbeit zu einem Finanz- oder Wirtschaftsthema geschrieben hat, kann sich für den Klaus-Hildebrand-Preis bewerben. Jetzt einreichen!

Schülerwettbewerb Wirtschaft JUNIOR Wettbewerb sucht kreative Jungunternehmer

Foto: Die zwei Vorjahressieger des Wettbewerbs stellen ihr Projekt auf der Bühne vor

Einmal Unternehmer sein und eine eigene Geschäftsidee umsetzen: Diese Möglichkeit haben Schülerinnen und Schüler wieder beim diesjährigen JUNIOR Wettbewerb. Die Auftaktveranstaltung für das Projekt „JUNIOR - Wirtschaft erleben“ fand in München statt.

„firm für die Wirtschaft“-Messe Münchner Schülerfirmen glänzen mit erfolgreichen Projekten

Foto: Schülerinnen im Projektgespräch

Mittelschüler als Unternehmerinnen und Unternehmer: Auf der Abschlussveranstaltung der „firm für die Wirtschaft“-Messe in München präsentierten zehn Teams ihre Geschäftsideen und übten sich in der Akquise von Kunden für ihre Produkte.

Preisverleihung Gründungsspiel Wettbewerb „Ideen machen Schule" zeichnet Schüler-Teams aus

Foto: Kultusminister Bernd Sibler (3. v. rechts) mit den Schülerinnen und Schülern

Zum Finale des Gründungsspiels „Ideen machen Schule“ wurden die Sieger-Teams aus verschiedenen Regionen Bayerns auf Schloss Mariakirchen bei Arnstorf ausgezeichnet. 16 Wochen lang hatten Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse in Teams selbst erdachte Geschäftsideen ausgearbeitet.

Schule & Wirtschaft JUNIOR-Programme fördern kreative Jungunternehmer

Mädchen mit imaginiertem Ball auf den Fingerspitzen

Rund 100 Schülerfirmen werden in diesem Schuljahr im Rahmen des Projektes „JUNIOR –Wirtschaft erleben“ in ganz Bayern gegründet. Seit Projektbeginn haben damit rund 17.000 SchülerInnen mit JUNIOR den Sprung ins Unternehmertum auf Zeit gewagt.

Vorlese-Funktion