Lernen kreativ: Ideen für Schule und Unterricht

Mehrere Schüler im Klassenzimmer tuschelnd


Ob Nützliches für den Unterricht oder für das Lernen, ob Ideen für das Engagement im Schulleben oder das Erwerben von Qualifikationen für das Leben in und nach der Schule: Die Rubrik "Rund um Schule" bietet wissenswerte Neuigkeiten, die den Lebensraum Schule betreffen.
Auch Einblicke in das bildungspolitische Geschehen lassen sich hier finden – denn wer über Schule und Bildung Bescheid wissen will, braucht Informationen aus erster Hand.

Mit unserem Newsletter informieren wir Eltern regelmäßig über die neu eingestellten Inhalte. Sie können ihn hier bestellen.

Gute gesunde Schule Schulen erhalten Auszeichnung für erfolgreiche Teilnahme am Landesprogramm

„Landesprogramm für die gute gesunde Schule Bayern“: Kultusministerin Anna Stolz und Gesundheitsministerin Judith Gerlach zeichneten 244 Schulen für ihre erfolgreiche Teilnahme am Landesprogramm aus. Jetzt reinklicken und informieren!  

Mitsprache Staatsministerin eröffnet Sitzung des Landesschulbeirats

Bild: Kultusministerin Anna Stolz am PC bei der Videokonferenz

Der Landesschulbeirat hat erstmalig unter der Leitung der neuen Kultusministerin getagt.  Anna Stolz würdigte die Rolle des Gremiums in der bayerischen Schullandschaft.

Amtswechsel Anna Stolz ist Bayerns neue Kultusministerin

Vereidigung des neuen bayerischen Kabinetts: Nach fünf Jahren als Kultusstaatssekretärin führt Anna Stolz fortan als Bayerische Staatsministerin für Unterricht und Kultus das Schulsystem im Freistaat in die Zukunft.

Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten Kultusminister zeichnet bayerische Landesiegerinnen und Landessieger aus

Bild: Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo bei der Preisverleihung auf der Bühne

Wohnen im Wandel der Zeit: Bundesweit hatten sich in diesem Jahr über 5.600 Kinder und Jugendliche am 28. Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten „Mehr als ein Dach über dem Kopf. Wohnen hat Geschichte“ beteiligt. Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo überreichte die bayerischen Landespreise.

Schülerlandeswettbewerb „Experimente antworten“ Schülerinnen und Schüler erhalten Superpreis

Bild: Schülerin zeigt ein Experiment bei der Preisverleihung

Bayerische Schülerinnen und Schüler haben mithilfe von Alltagsmaterialien naturwissenschaftliche Experimente durchgeführt und interessante Erkenntnis gewonnen. Dafür wurden sie im Schülerlandeswettbewerb „Experimente antworten“ ausgezeichnet.

BundesUmweltWettbewerb Bayerische Schülerinnen und Schüler punkten mit kreativen Ideen

Bild: Eine Weltkugel liegt auf dem Waldboden, daneben wächst eine junge Pflanze

Hotels für Wildbienen und Hitzeschutzmaßnahmen für Städte: Für Schülerinnen und Schüler, die an den Themen Natur und Umwelt interessiert sind, bietet der alljährliche BundesUmweltWettbewerb eine tolle Gelegenheit, eigene Ideen und Impulse einzubringen. Nun wurden die besten Projekte ausgezeichnet.

Berufswahl-SIEGEL Herausragende schulische Angebote erhalten Auszeichnung

Bild: Nachdenken über Berufswahl

Die richtige Entscheidung bei der Berufswahl treffen: Zahlreiche Schulen engagieren sich bei der Berufsorientierung ihrer Schülerinnen und Schüler. 44 von ihnen bekamen in diesem Jahr das Berufswahl-SIEGEL in Bayern überreicht.

„Partnerschulen des Sommersports“ Modellschulen fördern junge Sporttalente

Schüler und Staatssekretärin Stolz beim Basketballspiel

Auf dem Weg zu erfolgreichen Spitzensportlern: Acht olympische Sportfachverbände arbeiten eng mit den neun Modellschulen im Pilotprojekt zusammen, um Schülerinnen und Schüler der 5. bis 8. Jahrgangsstufe sowohl in der Schule als auch im Sport gezielt und bestmöglich zu unterstützen.

Bayerischer Club Abiturientinnen und Abiturienten erhalten Auszeichnung für hervorragende Seminararbeiten

Kultusminister Professor Doktor Michael Piazolo hält Rede auf der Preisverleihung

Von der Münchner Frauenbewegung bis zur Lebensqualität Jugendlicher in Oberfranken: Sieben Abiturientinnen und Abiturienten des Jahres 2023 aus ganz Bayern sind im Gymnasium Max-Josef-Stift in München für ihre hervorragenden Seminararbeiten mit dem Preis des Bayerischen Clubs zur Förderung der bayerischen Kultur ausgezeichnet worden. Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo gratuliert den Preisträgerinnen und Preisträgern.

Engagement im Bereich Erinnerungskultur Projekt „Lernzirkel ,Jüdischer Glaube – jüdisches Leben‘“ erhält Staatspreis

Gruppenbild der Ehrungsveranstaltung

Jüdische Geschichte und Kultur in der Region: Das Dossenberger-Gymnasium Günzburg hat Materialien erstellt, mit dem die Grundschulen im Landkreis Lerninhalte zu jüdischem Glauben, Riten und Bräuchen erarbeiten können.

Vorlese-Funktion

Das bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus stellt auf seiner freizugänglichen Website eine Vorlesefunktion zur Verfügung. Beim Aktivieren dieser Funktion werden Inhalte und technische Cookies von dem Dienstanbieter Readspeaker geladen und dadurch Ihre IP-Adresse an den Dienstanbieter übertragen.

Wenn Sie die Vorlesefunktion jetzt aktivieren möchten, klicken Sie auf „Vorlesefunktion aktivieren“.

Ihre Zustimmung zur Datenübertragung können Sie jederzeit während Ihrer Browser-Session widerrufen. Mehr Informationen und eine Möglichkeit zum Widerruf Ihrer Zustimmung zur Datenübertragung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Abschnitt „Vorlesefunktion“.

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Cookies zur Nutzung unseres Webanalyse-Tools Matomo Analytics. Durch einen Klick auf den Button „Zustimmen“ erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir zu Analysezwecken Cookies (kleine Textdateien mit einer Gültigkeitsdauer von maximal zwei Jahren) setzen und die sich ergebenden Daten verarbeiten dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Dort finden Sie auch weitere Informationen.