Nicht verpassen! Aktuelle Termine

Pfeil steckt in der Mitte einer Zielscheibe

Diese Termine sollte man sich vormerken. "Dabei sein" gibt eine Auswahl von Veranstaltungen, deren Besuch sich für Kinder oder Jugendliche lohnt: Wo man sich sinnvoll engagieren kann, wann man aktiv werden sollte oder wie man die Freizeit genießen kann.

Eine Auswahl an aktuellen Terminen aus ganz Bayern findet sich hier: Messen, Kulturelles, Sport, Medien - und darüber hinaus noch vieles mehr.

Mit unserem Newsletter informieren wir Eltern regelmäßig über die neu eingestellten Inhalte. Sie können ihn hier bestellen.

Umweltbildung GRÜNER FLOH zeichnet nachhaltige Grundschulen aus

Bild: Mädchen gießt Pflanze

Im Unterricht den verantwortungsvollen und nachhaltigen Umgang mit der Natur lernen: Der Nachhaltigkeitspreis „DER GRÜNE FLOH“ ging an zehn Grundschulen, darunter waren sechs Schulen aus Bayern. Jetzt informieren! 

Internationales Dokumentarfilmfestival München „Schule des Sehens“ vermittelt Kindern und Jugendlichen Filmbildung

Bild: Plakat Schule des Sehens

Die „Schule des Sehens“ von DOK.education, dem ganzjährigen Bildungsprogramm des Internationalen Dokumentarfilmfestivals München, bietet in diesem Jahr die Schulklassenworkshops erstmals dual an. Zusätzlich lädt das Filmbildungsteam ins Kino ein.

Suchtprävention Schulprojekt sensibilisiert Jugendliche für riskanten Alkoholkonsum

Bild: Angebotener Alkohol wird abgelehnt

Feiern ohne Rausch: Schülerinnen und Schüler ab der 9. Jahrgangsstufe lernen im Rahmen des Schulprojektes „klar bleiben“ alles über einen verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol. Jetzt informieren und anmelden! 

Ferienbetreuung Neues Ferienportal geht an den Start

Bild: Mädchen füttert ein Alpaka

Attraktive Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche in den Ferien: Im Auftrag des Kultusministeriums koordiniert der Bayerische Jugendring auch 2022 wieder ein freizeitpädagogisches Angebot zur Ferienbetreuung für Kinder und Jugendliche. Jetzt informieren!

Verkehrserziehung Jugendliche für verantwortungsvolles Fahrverhalten sensibilisieren

Bild: ADAC Mobil mit Schülerinnen und Schülern

Welchen Einfluss hat das Fahrverhalten auf die Umwelt? Fahranfängerinnen und Fahranfänger lernen mit Hilfe des ADAC-Mobils, ihr Handeln kritisch zu hinterfragen und die Umwelt zu schützen. Jetzt anmelden! 

„Europa im Dialog“ Bürgerforum befasst sich mit der Zukunft Europas

Bild: Logo des Bürgerforums

Am Montag, 28. März 2022, findet die Veranstaltung in Bamberg statt. Interessierte Schülerinnen und Schüler sind herzlich eingeladen, sich anzumelden und über die Zukunft der Europäischen Union mitzudiskutieren.

Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit Schüler treffen Medienexperten

Bild: Logo des Schülermedientages

Werkstattgespräche mit Journalistinnen und Journalisten: In der Woche vom 2. bis 5. Mai 2022  finden für Schülerinnen und Schüler 14 digitale Veranstaltungen mit Medienhäusern aus ganz Bayern statt.

„Sonderprogramm Ferienangebote“ Kinder und Jugendliche nutzen unterrichtsfreie Zeit

Bild: Kinder erkunden den Wald

Wieder erlebnisreiche Ferien in herausfordernden Zeiten: Schülerinnen und Schüler können auch in diesem Jahr am „Sonderprogramm Ferienangebote“ teilnehmen. Im Fokus steht der soziale Aspekt der Begegnung und des Miteinanders. 

Wettbewerb „sprungbrett Praktikumsreporter“ Schülerinnen und Schüler berichten über Praktika

Illustration: Erleuchtete Glühlampe hängt von oben ins Bild, darunter das Wort

Der Wettbewerb sprungbrett Praktikumsreporter zeichnet gelungene Videobeiträge, bei denen Schülerinnen  und Schüler über ihre Praktikumserfahrungen in bayerischen Unternehmen berichten, mit attraktiven Preisen aus.

Initiative „Werte machen Schule“ Wertebotschafter-Ausbildung 2022 erfolgreich abgeschlossen

Bild: Schülerin vor ihrem Tablet bei der digitalen Ausbildungswoche

Die Wertebildung an der eigenen Schule aktiv mitgestalten: Das ist die Motivation von Wertebotschafterinnen und Wertebotschaftern. Die diesjährige Ausbildungsrunde in drei Regierungsbezirken ist nun zu Ende gegangen. Staatssekretärin Anna Stolz gratuliert per Videobotschaft.

Vorlese-Funktion

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Cookies zur Nutzung unseres Webanalyse-Tools Matomo Analytics. Durch einen Klick auf den Button „Zustimmen“ erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir zu Analysezwecken Cookies (kleine Textdateien mit einer Gültigkeitsdauer von maximal zwei Jahren) setzen und die sich ergebenden Daten verarbeiten dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Dort finden Sie auch weitere Informationen.