MINT-Förderung Praktikumsplätze für Mädchen ganz einfach online finden

Mit KLICK ins Bild direkt zur Plattform
Mit KLICK ins Bild direkt zur Plattform

Praktikumsplätze für Mädchen in MINT-Berufen finden: Die Plattform #empowerGirl bietet hier Unterstützung. Jetzt informieren und reinklicken! 

Praktika für Schülerinnen und Schüler sind ein zentrales und bundesweit etabliertes Instrument, um Einblicke in die Berufspraxis zu geben. Das Potenzial wird jedoch im MINT-Bereich bislang nur unzureichend genutzt. Schülerinnen, die sich beispielsweise für einen Beruf in der IT, der Automobilindustrie oder der Pharmazie interessieren, wissen oftmals nicht, wo sie ein passendes Praktikumsangebot finden können. Denn zum einen werden von den Unternehmen zum Teil noch zu wenige Praktikumsplätze in diesem Bereich zur Verfügung gestellt und zum anderen fehlt der Überblick sowie der niedrigschwellige Zugang.

Das will MINTvernetzt mit der Praktikumsoffensive #empowerGirl ändern. Auf einer gemeinsamen Plattform werden Praktikumsplätze für Mädchen in MINT-Berufen zur Verfügung gestellt – deutschlandweit, kostenfrei und niedrigschwellig! Große Wirtschaftsunternehmen haben sich ebenso wie kleinere und mittelständische Betriebe bereits der Initiative angeschlossen und zeigen ihr Engagement für mehr Mädchen und Frauen in MINT-Berufen. Unterstützt werden sie durch ein virtuelles Begleitprogramm, sodass die Praktika möglichst zielführend und gendersensibel gestaltet werden.

Seit November 2023 ist die Plattform www.empowergirl.de online, und es sind dort bereits Praktikumsstellen von mehr als 100 Unternehmen zu finden – darunter viele auch aus Bayern. Weisen Sie ihre Schülerinnen auf dieses Angebot hin und ermutigen sie die Mädchen, ihre Chance zu nutzen! Weitere Hinweise und Materialien sind hier zu finden. Für weitere Fragen steht Dr. Stephanie Kowitz-Harms von der MINT-Vernetzungsstelle zur Verfügung.

#empowerGirl ist eine Initiative von MINTvernetzt mit Unternehmen und den Mitgliedern im Bündnis für Frauen in MINT-Berufen. Sie ist als Public Private Partnership gemeinsam mit Unternehmen aus der freien Wirtschaft ins Leben gerufen worden und wird von zahlreichen Verbänden unterstützt.

Weitere Informationen

Vorlese-Funktion

Das bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus stellt auf seiner freizugänglichen Website eine Vorlesefunktion zur Verfügung. Beim Aktivieren dieser Funktion werden Inhalte und technische Cookies von dem Dienstanbieter Readspeaker geladen und dadurch Ihre IP-Adresse an den Dienstanbieter übertragen.

Wenn Sie die Vorlesefunktion jetzt aktivieren möchten, klicken Sie auf „Vorlesefunktion aktivieren“.

Ihre Zustimmung zur Datenübertragung können Sie jederzeit während Ihrer Browser-Session widerrufen. Mehr Informationen und eine Möglichkeit zum Widerruf Ihrer Zustimmung zur Datenübertragung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Abschnitt „Vorlesefunktion“.

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Cookies zur Nutzung unseres Webanalyse-Tools Matomo Analytics. Durch einen Klick auf den Button „Zustimmen“ erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir zu Analysezwecken Cookies (kleine Textdateien mit einer Gültigkeitsdauer von maximal zwei Jahren) setzen und die sich ergebenden Daten verarbeiten dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Dort finden Sie auch weitere Informationen.