Virtueller Schüleraustausch Online-Programm ermöglicht internationale Freundschaften in Québec

Durch Austauschprogramme können Schülerinnen und Schüler ihre Sprachkenntnisse verbessern und ihren kulturellen Horizont erweitern
Durch Austauschprogramme können Schülerinnen und Schüler ihre Sprachkenntnisse verbessern und ihren kulturellen Horizont erweitern

Französisch sprechen und Kanada erleben: Aufgrund des Erfolgs im Frühjahr 2021 bieten der Bayerische Jugendring und die kanadische Partnerorganisation „Éducation internationale“ im Herbst 2021 erneut einen virtuellen Austausch als Individuellen Schüleraustausch an. Jetzt informieren!

Mit Klick aufs Logo zum vielseitigen Austauschprogramm des BJR
Mit Klick aufs Logo zum vielseitigen Austauschprogramm des BJR

Wie bei einem regulären Individuellen Schüleraustausch werden Schülerinnen mit Schüler aus Bayern und Québec „gematcht“. Dies bedeutet, dass bayerische Schülerinnen und Schüler eine kanadische Austauschpartnerin bzw. einen kanadischen Austauschpartner aus Québec bekommen, sobald sie im Programm sind. Die „Matches“ sind auf die persönlichen Charakterprofile abgestimmt. Jugendliche aus Bayern, die sich aktuell in der 9. oder 10. Klasse befinden, können am Austausch teilnehmen.

Im Programm tauschen sich die Teilnehmenden zu zweit oder in Gruppenrunden miteinander aus. Durch die gemeinsame Bearbeitung von kleinen Wochenaufgaben und durch Online Sessions in der Gruppe, in der spannende Quizrunden, interessante Diskussionsthemen und vieles mehr bearbeitet werden, können die Schülerinnen und Schüler internationale Freundschaften über den Atlantik hinweg in Kanada knüpfen.

Verträglich mit dem regulären Schulbesuch

Der Virtuelle Schüleraustausch mit Québec ist ein außerschulisches Programm. Der Besuch der bayerischen Schule der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler wird regulär fortgeführt. Vielmehr ist das Programm so gestaltet, dass es verträglich mit dem Schulaufwand der Teilnehmenden ist: Wöchentliche Aufgaben sind im moderaten Rahmen und können mit den Austauschpartnerinnen und-partnern flexibel erledigt werden. Drei Online Sessions sind an Samstagen geplant (jeweils ca. 60 bis 90 Minuten).

Vorteile des Programms auf einen Blick

  • Erweitern der französischen Sprachkenntnisse
  • Online Austauschprogramm ohne Reiseaufwand
  • Vereinbar mit dem regulären Schulbesuch in Bayern
  • Internationale Aktivität für Schüler und Schülerinnen
  • Einblicke in die kanadische Lebensweise
  • Aufbau einer möglichen langfristen Freundschaft in Kanada

Anmeldung und Kosten

  • Der Virtuelle Schüleraustausch mit Québec findet vom 6. November bis 18. Dezember 2021 statt.
  • Die Teilnahmegebühr beträgt 90,- Euro.
  • Bewerbungen können bis 30. Juni 2021 hier eingereicht werden.

Beratung

Bayerischer Jugendring K.d.ö.R.
Matthias Flakowski
Referent Individueller Schüleraustausch
089/51458-49, 0151/276 277 49
flakowski.matthias@bjr.de

Weitere Informationen

Vorlese-Funktion

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.
Mehr Informationen und eine Möglichkeit zur Deaktivierung der Webanalyse finden Sie hier.