Schulwettbewerb Nachhaltige Landwirtschaft ist „Echt kuh-l!“

Eine prämierte Schülergruppe im Rahmen der Preisverleihung 2019 in Berlin
Eine prämierte Schülergruppe im Rahmen der Preisverleihung 2019 in Berlin

Ökolandbau, Nachhaltigkeit und Ernährung: In diesem Themenbereich veranstaltet das Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft jährlich den deutschlandweiten Wettbewerb „Echt kuh-l!“. Jetzt mitmachen!

„Echt kuh-l!“ ist der bundesweite Schulwettbewerb zur nachhaltigen Landwirtschaft und Ernährung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 bis 10 aller Schulformen sind eingeladen, mitzumachen.

In diesem Schuljahr dreht sich alles um Klimawandel und Klimaschutz in der Landwirtschaft. Unter dem Motto „Klima. Wandel. Landwirtschaft. – Du entscheidest!“ sollen Kinder und Jugendliche die Zusammenhänge von Klimaveränderungen, Landwirtschaft und Ernährung verstehen. Der Kreativität sind bei der Umsetzung einer Projektidee keinerlei Grenzen gesetzt: Ob Video, Song, Aktionstag oder Zeitschrift: Das Ergebnis muss gemeinsam mit einem Steckbrief online eingereicht werden. Zu gewinnen gibt es unvergessliche Berlin-Fahrten, Preisgelder bis zu 1.200 Euro und hochwertige Sachpreise.

Einsendeschluss ist der 4. April 2020.

Weitere Informationen

Vorlese-Funktion