Schülerwettbewerb Schüler legen die Imkerprüfung ab

Bienen sammeln auf Blütenpflanzen Nektar, die Verbreitung der Pollen leistet einen wichtigen Beitrag für das gesamte Ökosystem
Bienen sammeln auf Blütenpflanzen Nektar, die Verbreitung der Pollen leistet einen wichtigen Beitrag für das gesamte Ökosystem

Die gesamte Pflanzen- und Tierwelt ist auf die Bestäubung durch Bienen angewiesen. In München können nun Schüler im Rahmen der sechsten bayerischen Meisterschaft der Jungimker ihre Abschlussprüfung ablegen. Jetzt mitmachen!

Unter dem Motto „Imkern mit Zukunft“ wird am 14. März 2020 die sechste bayerische Meisterschaft im Jungimkern am Luitpold Gymnasium in München stattfinden. Teilnehmen können alle Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 13 und 17 Jahren aus ganz Bayern. Jedes Team besteht aus drei Teilnehmerinnen bzw. Teilnehmern und einer Betreuungsperson. Die Bewertungen der Prüfungen richten sich nach den Bewertungen des Deutschen Imkerbundes. Der Sieger wird am nationalen Entscheid teilnehmen.

Anmeldungen für die Teilnahme zum Jungimkerwettbewerb 2020 sind über den den Landesverband der Bayerischen Imker e.V. möglich bis zum 31. Januar 2020.

Weitere Informationen

Vorlese-Funktion