Werte machen Schule Wertebotschafter gestalten Schulleben

Wertebotschafterinnen und Wertebotschafter in Niederbayern: Die Ausbildungswochen im Schuljahr 2018/19 waren ein Gewinn für alle Schülerinnen und Schüler
Wertebotschafterinnen und Wertebotschafter in Niederbayern: Die Ausbildungswochen im Schuljahr 2018/19 waren ein Gewinn für alle Schülerinnen und Schüler

Aktiv werden, eigene Ideen einbringen und die Wertebildung an Bayerns Schulen mitgestalten: Im neuen Schuljahr werden wieder Acht- und Neuntklässler für die Ausbildung zum Wertebotschafter / zur Wertebotschafterin gesucht - in diesem Schuljahr in den Regierungsbezirken Mittelfranken, Oberbayern, Oberpfalz und Unterfranken. Jetzt mitmachen!

Die Ausbildung findet im Rahmen der Initiative „Werte machen Schule“statt. Im Mittelpunkt der Initiative stehen die Schülerinnen und Schüler. Sie sind nicht nur Zielgruppe, sondern Mitgestalter der Werteinitiative. Dazu werden Schülerinnen und Schüler zu Wertebotschafterinnen und Wertebotschaftern ausgebildet und gestalten anschließend an ihrer Schule die Wertebildung aktiv mit. Sie bestimmen, welche Wertethemen und welche Methoden ihnen bei der Wertebildung besonders wichtig sind. Wertebildung findet auf Augenhöhe statt – von Schülern für Schüler.

Im vergangenen Schuljahr haben 73 Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Jahrgangsstufe aller weiterführenden Schularten aus Niederbayern, Schwaben und Oberfranken an der Wertebotschafter-Ausbildung teilgenommen und im Anschluss sehr erfolgreich zahlreiche kreative Werte-Projekte an ihren Schulen verwirklicht.

Video zur Ausbildung der Wertebotschafterinnen und Wertebotschafter

Lade Video...


In diesem Jahr sind die Regierungsbezirke Mittelfranken, Oberbayern, Oberpfalz und Unterfranken an der Reihe. Die Schulleiterinnen und Schulleiter der weiterführenden Schulen schlagen in Absprache mit der Schülermitverantwortung der jeweiligen Schule einen Schüler oder eine Schülerin vor. Pro Regierungsbezirk werden dann 25 Jugendliche für die Wertebotschafter-Ausbildung ausgewählt.  Diese gliedert sich in zwei Teile: eine Ausbildungswoche im ersten Quartal des Jahres 2020 und ein Seminarwochenende im Juli 2020.

Bewerbung

Zu Schuljahresbeginn haben die weiterführenden Schulen im Freistaat ein Schreiben mit dem Bewerbungsbogen erhalten. Noch bis zum 15. November 2019 können die Schulen ihren Kandidaten oder ihre Kandidatin vorschlagen. Jetzt mitmachen und die Wertebildung an Bayerns Schulen mitgestalten!

Weitere Informationen

Vorlese-Funktion