jugend creativ Kreativwettbewerb startet in eine neue Runde

„Musik bewegt“ - Sich auf kreative Weise mit dem Thema Musik befassen
„Musik bewegt“ - Sich auf kreative Weise mit dem Thema Musik befassen

Unter dem Motto "Musik bewegt" geht der Internationale Jugendwettbewerb in die 49. Wettbewerbsrunde. Jetzt kreativ werden und mitmachen!

Musik spielt in unserem Leben eine wichtige Rolle. Mit ihr können wir zum Ausdruck bringen, wer wir sind oder was uns inspiriert. Musik verbindet Zeiten, Kulturen und Menschen miteinander. Lieder können außerdem auf Probleme hinweisen und so zu unserem Sprachrohr werden.

Schülerinnen und Schüler von sechs bis 20 Jahre können sich mit dem diesjährigen Motto des Wettbewerbs kreativ auseinandersetzen und Beiträge in drei Kategorien einreichen:

  • Bildgestaltung (Jahrgangsstufen 1 bis 13): zweidimensionale Bilder, Zeichnungen, Collagen, Grafiken, Grafitti, Fotografien oder Mixed-Media-Arbeiten im Format DIN A3, die als Einzelarbeiten ohne fremde Hilfe oder Vorlage erstellt wurden.
  • Kurzfilm (Jahrgangsstufen 5 bis 13): maximal zehnminütige Spielfilme, Animationen, Dokumentationen, Stop-Motion oder Stummfilme im handelsüblichen CD/DVD-Format, die als Einzel- oder Gruppenarbeiten entstanden sind.
  • Quiz (Jahrgangsstufen 1 bis 9): Auslosung aus allen richtig ausgefüllten Quizschein-Einsendungen

Die Bewertung der Bildbeiträge erfolgt in fünf Altersgruppen:

  • Jahrgangsstufen 1 und 2
  • Jahrgangsstufen 3 und 4
  • Jahrgangsstufen 5 und 6
  • Jahrgangsstufen 7 bis 9
  • Jahrgangsstufen 10 bis 13

Bei der Kategorie Kurzfilm gibt es nur eine Wertungsgruppe. Dabei wird aber das Alter des Teilnehmers/der Teilnehmer berücksichtigt.

Für interessierte Lehrkräfte wird ein themenbezogenes Magazin für den Kunstunterricht angeboten.

Einsendeschluss ist der 22. Februar 2019. Die Beiträge werden in den Genossenschaftsbanken in Bayern entgegengenommen.

Weitere Informationen

Vorlese-Funktion