Videoblogger Economics Schüler präsentieren Unternehmensanalysen im Video

Wirtschaft kennenlernen, kritisch recherchieren und beim Videodreh Kreativität beweisen
Wirtschaft kennenlernen, kritisch recherchieren und beim Videodreh Kreativität beweisen

Der Videowettbewerb "Videoblogger Economics" will Schülerinnen und Schülern wirtschaftliche Kenntnisse und Medienkompetenz vermitteln und prämiert filmreife Unternehmensanalysen. Jetzt mitmachen!

Im Videowettbewerb „Videoblogger Economics“ wählen Schülerinnen und Schüler aller Schularten im Alter von 14 bis 20 Jahren eines von vier Unternehmen aus, analysieren Ursachen und mögliche Risiken für unternehmerischen Erfolg, geben Empfehlungen ab und präsentieren ihre Ergebnisse in einem vierminütigen Video.

Beiträge können im Rahmen des Unterrichts, in einer Projektarbeit oder in einer Video-AG erstellt werden. Materialien wie Poster, Infografiken oder einen Projektwochen-Plan werden vom Veranstalter zur Verfügung gestellt.

Ziele des Wettbewerbs sind der Erwerb und die Anwendung von wirtschaftlichen Kenntnissen, der kritische Umgang mit Medien und Informationen, die kreative Vermittlung von Ergebnissen und die Schulung von Eigenverantwortung und selbständigem Denken und Handeln.

Einsendeschluss ist der 1. August 2018.

Weitere Informationen

Vorlese-Funktion