Interkulturell Wettbewerb fördert schriftstellerische Talente

"Gemeinsam in Deutschland leben" lautet as Thema des Ideenwettbewerbs - jetzt bewerben

Ob Poetryslams, Videoclips, Sketches oder Prosatexte: Ein Ideenwettbewerb sucht junge Talente, die sich mit dem Thema "Gemeinsam in Deutschland leben" auseinandersetzen. Jetzt bewerben und kreative Ideen einreichen.

Das Internationale Forschungszentrum Chamisso (IFC) am Institut für Deutsch als Fremdsprache der Ludwig-Maximilians-Universität München möchte mit der Unterstützung ehemaliger Chamisso-Preisträgerinnen und -Preisträger junge Talente in den Jahrgangsstufen 9-12 auf dem Weg zu ihren schriftstellerischen Talenten begleiten und fördern.

Der Wettbewerb richtet sich an internationale Gruppen aus Schülerinnen, Schülern der genannten Jahrgangsstufen, die eine Idee zum Thema „Gemeinsam in Deutschland leben“ haben, die sie mit ihren Deutsch-, Kunst- oder Musiklehrerinnen und -lehrern umsetzen wollen.

Bewerbungen bis zum 30. Juni 2018 unter dem Stichwort „Wettbewerb“ an das Internationale Forschungszentrum Chamisso, Kontaktadresse: i.hoffmann@daf.lmu.de

Weitere Informationen

Vorlese-Funktion