Bundeswettbewerb Fremdsprachen Sprachwissen und Kreativität beweisen

Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen sucht kreative Wettbewerbsbeiträge
Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen sucht kreative Wettbewerbsbeiträge

Ob Englisch, Latein, Französisch oder etwa Italienisch - der jährlich stattfindende Fremdsprachenwettbewerb fördert die Freude an fremden Sprachen. Schüler können in mehreren Sprachen im Einzelwettbewerb oder als Team teilnehmen. Hier informieren!

Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen findet mit einer Angebotsstruktur für diverse Zielgruppen und Fächer statt. Er umfasst in seiner neuen Form die Kategorien SOLO und TEAM.

Kategorie SOLO

Kategorie SOLO (Jahrgangsstufen 8 bis 10):
Einsprachenwettbewerb in zwei Runden
Sprachen: Englisch, Französisch, Italienisch, Latein, Russisch, Spanisch, Dänisch oder Altgriechisch
Anmeldeschluss: 6. Oktober 2018
Einsendeschluss für den mündlichen Beitrag (neu: selbstgedrehtes Video) und Klausurtag an der eigenen Schule: 24. Januar 2019

Kategorie SOLO PLUS (ab Jahrgangsstufe 10):
Zweisprachenwettbewerb in drei Runden
Erst- und Zweitsprachen: Englisch, Französisch, Italienisch, Latein, Russisch, Spanisch oder Altgriechisch
Weitere mögliche Zweitsprachen: Chinesisch, Dänisch, Japanisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Tschechisch, Türkisch
Ausnahme: Die Kombination Latein und Altgriechisch kann nicht gewählt werden.
Anmeldeschluss: 6. Oktober 2018
Einsendeschluss für den mündlichen Beitrag (neu: selbstgedrehtes Video): 12. Oktober 2018
Klausurtag an der eigenen Schule: 24. Januar 2019

Kategorie TEAM

Kategorie TEAM Schule für die Jahrgangsstufen 6 bis 10: Schülergruppen mit 3 bis 10 Mitgliedern, freie Wahl der Sprache und des mündlichen Beitragsformats (zum Beispiel Film, Theaterstück, Spiel, Web-Anwendung…)
Anmeldeschluss: 6. Oktober 2018

Einsendeschluss: 15. Februar 2019

In folgenden Sprachen kann man am Wettbewerb teilnehmen:
Erste Sprachen:

Englisch / Französisch / Italienisch / Latein / Russisch / Spanisch / Alt-Griechisch

Zweite Sprachen (die oben genannten plus):
Chinesisch / Dänisch / Japanisch / Niederländisch / Polnisch / Portugiesisch / Tschechisch / Türkisch
(Die Kombination Latein und Alt-Griechisch kann nicht gewählt werden.)

Auf die Siegerinnen und Sieger warten attraktive Sach- und Geldpreise. Alle bayerischen Landessieger werden auf der Landespreisverleihung ausgezeichnet.

Weitere Informationen

Vorlese-Funktion