Kooperationsprojekt TUSCH Zusammenarbeit von Schule und Theater fördert kreative Talente

Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule an der Blumenauer Straße überzeugen auf der Theaterbühne
Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule an der Blumenauer Straße überzeugen auf der Theaterbühne

170 Akteure aus sieben Münchner Schulen: Bei der Jahrespräsentation 2016 brachte die Initiative "Theater und Schule" (TUSCH) die Ergebnisse ihrer Zusammenarbeit mit fünf Münchner Theatern auf die Bühne. Die jungen Schauspieler überzeugten mit Kreativität und Spielfreude.

Bildungsminister Dr. Ludwig Spaenle
Bildungsminister Dr. Ludwig Spaenle

Bildungsminister Dr. Ludwig Spaenle betonte die besondere Bedeutung des Kooperationsprojekts: „Die Zusammenarbeit von Schulen und Theater fördert nicht nur die künstlerisch-kreativen Talente unserer Schülerinnen und Schüler, sondern eröffnet diesen auch neue Sichtweisen und schult soziale Kompetenzen.“

Mehr als 170 Akteure von allen sieben TUSCH-Schulen präsentierten in der Grundschule an der Blumenauer Straße in München die Ergebnisse ihrer Zusammenarbeit mit fünf Münchner Theatern. Unter dem diesjährigen Motto „SPIEL.RAUM.SCHULE“ wurden facettenreiche Arbeiten von Sprech- und Musiktheater, aber auch Tanz- und Improvisationstheater auf der Bühne dargeboten. Seit September 2015 arbeiteten die Schülerinnen und Schüler mit professionellen Theatermachern zusammen und gaben nun erstmals öffentlich Einblicke in ihre künstlerischen Lernprozesse.

Minister Spaenle sagte begleitend zur Jahresabschlusspräsentation: „Zwischen jungen Menschen und Münchner Theatern wird durch die Initiative Theater und Schule ein nachhaltiges, künstlerisches Band geknüpft. Die dargebotenen Ergebnisse zeigen einmal mehr die kreative Schöpferkraft und Bereicherung unserer Gesellschaft, wenn Kunst, Kultur und Bildung im Einklang stehen.“

Kooperationsprojekt TUSCH

Das Kooperationsprojekt TUSCH München wird seit dem Schuljahr 2009/10 in München durchgeführt und dient der kulturellen Bildung. Beteiligt sind das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst und das Referat für Bildung und Sport der Landeshauptstadt München. Seit 2015 arbeiten im Rahmen des TUSCH-Projekts München fünf Münchner Theater mit sieben Schulen für zwei Schuljahre, bzw. Spielzeiten zusammen.

Weitere Informationen

Vorlese-Funktion

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Cookies zur Nutzung unseres Webanalyse-Tools Matomo Analytics. Durch einen Klick auf den Button „Zustimmen“ erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir zu Analysezwecken Cookies (kleine Textdateien mit einer Gültigkeitsdauer von maximal zwei Jahren) setzen und die sich ergebenden Daten verarbeiten dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Dort finden Sie auch weitere Informationen.