Vorlesewettbewerb des deutschen Buchhandels Beim Vorlesen werden Geschichten lebendig

Spaß am Lesen? Dann mach mit!
Spaß am Lesen? Dann mach mit!

Eine Passage aus dem Lieblingsbuch vorlesen und gewinnen: Jedes Jahr sucht der Vorlesewettbewerb der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels die besten Vorleser des Landes. Mitmachen können bundesweit alle sechsten Schulklassen. Jetzt schon Informationen und Tipps einholen!

Erich Kästner gilt als einer der besten Kinderbuchautoren. 1959 hat er den Vorlesewettbewerb mitbegründet. Der von der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels organisierte bundesweite Wettbewerb möchte Schülerinnen und Schüler der 6. Klasse zur Beschäftigung mit Kinder- und Jugendliteratur anregen und die Lust am eigenen Lesen fördern. Schirmherr des Wettbewerbs ist der Bundespräsident.

Der Wettbewerb beginnt in der Klasse und führt über Schulentscheide zur Stadt- bzw. Kreis-, Bezirks- und Landesebene bis hin zum Bundesfinale in Berlin. Für die Teilnehmer gibt es Urkunden und ab Stadt-/Kreisebene Bücher zu gewinnen. Alle Landessieger werden zum Bundesfinale eingeladen. Auch der Bundessiegerin bzw. dem Bundessieger winken attraktive Preise.

Auf der Homepage des Vorlesewettbewerbs finden Schüler und Lehrkräfte aktuelle Infos, Termine und Tipps rund um den Wettbewerb. Alle Wettbewerbsunterlagen können dort auch heruntergeladen oder bestellt werden.

Stichtag für die Meldung der Schulsieger ist der 15. Dezember eines jeden Schuljahres: Bis zu diesem Termin sollten die Klassen ihre besten Vorleser gekürt haben - und der Schulsieger ermittelt sein. Sie kann ausschließlich auf den Internetseiten des Vorlesewettbewerbs erfolgen.

Die Ermittlung des Bundessiegers erfolgt gegen Ende des Schuljahres in Berlin.

Siegermeldungen sind ausschließlich online möglich. Die aktuellen Teilnahmeunterlagen werden ab Oktober an alle Schulen verschickt. Schulen, die bis Anfang November noch keine Teilnahmeunterlagen erhalten haben, können diese auf den Seiten des Vorlesewettbewerbs herunterladen.

Vorlese-Funktion