Integration Schulkalender spiegelt kulturelle Vielfalt

Der Integrationsbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung Martin Neumeyer, MdL übergibt den interkulturellen Schukalender an Bildungsminister Dr. Ludwig Spaenle (li.)
Der Integrationsbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung Martin Neumeyer, MdL übergibt den interkulturellen Schukalender an Bildungsminister Dr. Ludwig Spaenle (li.)

Vielfalt im Schulalltag: Der interkulturelle Schulkalender enthält neben den bayerischen Ferienterminen auch die wichtigsten Feiertage verschiedener Religionen und informiert mit kurze Erklärungen über religiöse Feste.

Der Kalender erscheint im Schuljahr 2016/17 bereits zum zweiten Mal. Herausgegeben wird er vom Integrationsbeauftragten der Bayerischen Staatsregierung, Martin Neumeyer. Nachdem es den Interkulturellen Jahreskalender des Integrationsbeauftragten schon seit 2010 gibt, wurde nun auch ein Angebot für Schulen, Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler sowie Eltern geschaffen. Der Kalender leistet einen wichtigen Beitrag dazu, dass Schülerinnen und Schüler verschiedene religiöse und kulturelle Traditionen verstehen lernen.

Der Schulkalender kann kostenlos per Mail bei der Geschäftsstelle des Integrationsbeauftragten der Bayerischen Staatsregierung bestellt werden.

Weitere Informationen

Vorlese-Funktion