Schüler-TV-Wettbewerb SchoolsON Werde Regisseur!

Beim Schüler-TV-Wettbewerb können Nachwuchsregisseure ihrer Kreativität freien Lauf lassen
Beim Schüler-TV-Wettbewerb können Nachwuchsregisseure ihrer Kreativität freien Lauf lassen

Ob mit Smartphone oder Videokamera – viele junge Regisseure drehen begeistert eigene Filme. Wer gerne vor oder hinter der Kamera steht, kann beim Schüler-TV-Wettbewerb SchoolsON mitmachen. Die besten Beiträge werden im Fernsehen ausgestrahlt. Und – Action!

Der Schüler-TV-Wettbewerb SchoolsON ruft Jugendliche dazu auf, alleine oder mit der Schulklasse einen eigenen Fernsehbeitrag für eine Magazin- oder Nachrichtensendung zu drehen. Gesucht werden originelle Ideen zu spannenden und jugendnahen Themen, die mit guten Bildern umgesetzt sind. Im Wahljahr 2017 können außerdem Beiträge in einer Sonderkategorie zur Bundestagswahl eingereicht werden.

Der beste Beitrag wird im Fernsehen ausgestrahlt. Die weiteren Sieger erwarten ein Blick hinter die Kulissen einer Fernsehsendung sowie attraktive Technikpakete mit Hard- und Software, die die Teams für die Verwirklichung ihrer nächsten Idee nutzen können.

Einsendeschluss ist der 30. September 2017.

Der Schüler-TV-Wettbewerbs SchoolsON wird veranstaltet von der ProSiebenSat.1 Media SE mit Unterstützung der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung.

Weitere Informationen

Vorlese-Funktion