UN-Kinderrechtskonvention UNICEF-Aktionstag zu Kinderrechten lädt zum Mitmachen ein

Plakat der Aktion: Ich hab immer Rechte

"Ich hab immer Rechte": Aktionstag am 20. November erinnert an die Kinderrechte. UNICEF und die Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung laden zum Mitmachen ein. Vielfältiges Unterrichtsmaterial steht zur Verfügung.

UNICEF Deutschland und die Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung, Dr. Bärbel Kofler, rufen Schulen bundesweit zum Mitmachen beim Aktionstag Kinderrechte am 20. November 2017 auf. Anlass ist der Jahrestag der UN-Kinderrechtskonvention.

Für Lehrkräfte stellt UNICEF dazu kostenloses Unterrichtsmaterial für die Grundschule und Sekundarstufe I und II zur Verfügung. Außerdem unterstützt UNICEF Schulen und Bundestagsabgeordnete dabei, miteinander in Kontakt zu kommen und den Aktionstag Kinderrechte gemeinsam zu gestalten.

Auf der Webseite des Aktionstages können die Schülerinnen und Schüler ihre Aktionen vorstellen und ihre Abgeordneten darüber informieren.

Vorlese-Funktion