Schülerzeitungswettbewerb DIE RAUTE sucht herausragende Journalistenteams

Spannendes Betätigungsfeld: Für die Schülerzeitung schreiben
Spannendes Betätigungsfeld: Für die Schülerzeitung schreiben

Schülerzeitungen sind ein wichtiger Bestandteil schulischen Lebens: Sie unterhalten, informieren und kommentieren, was für Schüler wichtig ist. Der Schülerzeitungswettbewerb DIE RAUTE zeichnet Redaktionen aus, denen ihre Arbeit besonders gut gelingt. Jetzt bewerben!

Nach Schularten getrennt werden Preise in drei Kategorien vergeben:

  • Journalistischer Einzelbeitrag (Artikel)
  • Kreativität und Gestaltung der Zeitung
  • Informationsvielfalt in der Zeitung

In jeder dieser Kategorien wird für die jeweilige Schulart ein Preisträger ermittelt. Neben Geldpreisen können die ausgezeichneten Redaktionen vier Mitglieder zu einem kostenlosen Schülerzeitungsseminar der Hanns-Seidel-Stiftung anmelden.

Schülerzeitungsredaktionen können 5 Exemplare einer Ausgabe aus dem aktuellen Schuljahr - einschließlich des Teilnehmerformulars - per Post an die folgende Adresse schicken:

Hanns-Seidel-Stiftung
Stichwort "Schülerzeitungspreis"
Lazarettstraße 33
80636 München

Der jährliche Einsendeschluss ist der 31. Juli.

Die Preisverleihung findet jedes Jahr im Herbst im Konferenzzentrum der Hanns-Seidel-Stiftung in München statt.

Weitere Informationen

Vorlese-Funktion