Missio for life: Lernparcous mit Computerspielen informiert über Gendergerechtigkeit

Flyer zu missio for life (Klick zum Download)
Flyer zu missio for life (Klick zum Download)

Arrangierte Ehen, Menschenhandel, der Überlebenskampf von Straßenkindern: Auf einem interaktiven Lernparcours mit Computerspielen (serious Games) können sich Schüler zu diesen und weiteren Themen rund um das Thema Gendergerechtigkeit ab Februar 2013 informieren. Schon jetzt können sich Schulen anmelden!

Das Ziel ist es, Jugendliche zu unterstützen, globale Zusammenhänge zu erkennen und den Bezug zu ihrer eigenen Lebenswelt in Deutschland herzustellen. Missio bietet mit diesem transmedialen Lernerlebnis ein spannendes Unterrichtsgeschehen für Schülerinnen und Schüler.

Durch die Mischung von Alternate-Reality-Game, Serious Games und Ausstellung verbindet das Projekt inhaltlichen Tiefgang mit spannendem Zugang. Das Projekt wird begleitet von einer pädagogischen Fachkraft, die die Erfahrungen der Protagonisten aus den Spielen mit der Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler verbindet.

Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab der 8. Jahrgangsstufe.

Voraussetzung: Ein Raum an der Schule, der Platz für die 100 m2 große Ausstellung bietet (Aula, Mensa...).

Ansprechpartnerin für Buchungen bei missio ist Marion Roppelt:
e-mail: m.roppelt@missio.de Telefon 089-5162-207

Weitere Informationen:

Vorlese-Funktion

Das bayerische Kultusministerium stellt auf seiner freizugänglichen Website eine Vorlesefunktion zur Verfügung. Beim Aktivieren dieser Funktion werden Inhalte und technische Cookies von dem Dienstanbieter Readspeaker geladen und dadurch Ihre IP-Adresse an den Dienstanbieter übertragen.

Wenn Sie die Vorlesefunktion jetzt aktivieren möchten, klicken Sie auf „Vorlesefunktion aktivieren“.

Ihre Zustimmung zur Datenübertragung können Sie jederzeit während Ihrer Browser-Session widerrufen. Mehr Informationen und eine Möglichkeit zum Widerruf Ihrer Zustimmung zur Datenübertragung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Abschnitt „Vorlesefunktion“.

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Cookies zur Nutzung unseres Webanalyse-Tools Matomo Analytics. Durch einen Klick auf den Button „Zustimmen“ erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir zu Analysezwecken Cookies (kleine Textdateien mit einer Gültigkeitsdauer von maximal zwei Jahren) setzen und die sich ergebenden Daten verarbeiten dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Dort finden Sie auch weitere Informationen.