Camgaroo Award Filmwettbewerb zeichnet junge Nachwuchsregisseure aus

Der Camgaroo-Award - vielleicht der erste Schritt in die Welt des großen Films
Der Camgaroo-Award - vielleicht der erste Schritt in die Welt des großen Films

Filmtalente aufgepasst: Der Camgaroo Award ist der Filmpreis für junge und unabhängige Filmemacher, die ohne Fördergelder oder einen konkreten Auftrag Filme produzieren. Auch Schulprojekte können teilnehmen. Klappe – und Action!

Der Camgaroo Award ist Talentschmiede und Netzwerk für viele junge und unabhängige Filmemacher. Die Gewinner können sich über Siegerprämien im Gesamtwert von ca. 20.000 Euro freuen. Alle nominierten Filme werden im Internet veröffentlicht.

Der Wettbewerb zeichnet selbstgedrehte Filme und Kurzfilme aus und stellt für begeisterte und kreative Filmemacher eine Möglichkeit dar, die Eintrittskarte in die Welt des Films zu lösen.

Beiträge können in verschiedenen Genres gedreht werden. Die Filme junger Nachwuchstalente werden innerhalb der Kategorie „Nachwuchs/Schule“ in zwei Altersgruppen juriert (A: bis 14 Jahren und B: 15-18 Jahre). Dabei werden Kurzfilme prämiert, die nicht länger als 5 bzw. 30 Minuten sein sollten.

Eine hochkarätige Fachjury unter Vorsitz von Schauspieler und Regisseur Heinz Hoenig  nominiert die besten Filmbeiträge.

Einsendeschluss ist der 19. September 2017.

Weitere Informationen

Vorlese-Funktion