Kinderleicht: Münchner Verein organisiert kostenlose Bewegungskurse für übergewichtige Kinder

Spaß am Sport: Freude an der Bewegung ist der erste Schritt zur Gewichtsabnahme
Spaß am Sport: Freude an der Bewegung ist der erste Schritt zur Gewichtsabnahme

Der Verein KinderLeicht e.V. wurde 2011 mit dem Münchner Sportförderpreis ausgezeichnet. Das Preisgeld macht es möglich, die Bewegungskurse für übergewichtige Kinder kostenlos anzubieten. Die Teilnahme ist ganz einfach: nämlich kinderleicht.

KinderLeicht lädt einmal pro Woche übergewichtige Kinder ab acht Jahren, ihre Eltern, Geschwister und Freunde zu spielerischen Sportangeboten wie Basketball, Hockey oder Tanz ein. In ungezwungener Atmosphäre motivieren besonders qualifizierte Trainer zum gemeinsamen Spaß an der Bewegung. „Unser Projekt hilft den Kindern sich leichter und besser zu fühlen und Freude an der Bewegung zu entdecken. Die Gewichtsreduktion ist der erste Schritt“, erklärt die Vorstandsvorsitzende des Vereins, Agnes Streber.

Die Sportgruppe trifft sich jeden Mittwoch zwischen 17 und 19 Uhr im Erlebniskraftwerk Kulti-Kids, Grafingerstr. 6, am Ostbahnhof.

Im Frühjahr und Sommer 2012 sollen weitere Bewegungsgruppen im Münchner Norden, im Westend und in Giesing entstehen. Durch den Förderpreis ist dafür der Grundstein gelegt.

Vorlese-Funktion