Der mittlere Schulabschluss über die Realschule

Am Ende der zehnten Klasse der Realschule findet eine zentral vom Kultusministerium gestellte Abschlussprüfung statt. Die zentrale Abschlussprüfung wird in vier Fächern abgelegt. Wer sie besteht, erhält das Zeugnis über den Realschulabschluss. Das ist zugleich der mittlere Schulabschluss.

Fächer der Abschlussprüfung

In folgenden Fächern legen die Schüler eine zentrale Abschlussprüfung ab:

  • Gruppe I: Deutsch, Englisch, vertiefte Mathematik und Physik
  • Gruppe II: Deutsch Englisch, Mathematik und Betriebswirtschaftslehre/Rechnungswesen
  • Gruppe IIIa: Deutsch, Englisch, Mathematik und Französisch
  • Gruppe IIIb: Deutsch, Englisch, Mathematik und Werken oder Kunst oder Haushalt/Ernährung oder Sozialwesen

Vorlese-Funktion

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Cookies zur Nutzung unseres Webanalyse-Tools Matomo Analytics. Durch einen Klick auf den Button „Zustimmen“ erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir zu Analysezwecken Cookies (kleine Textdateien mit einer Gültigkeitsdauer von maximal zwei Jahren) setzen und die sich ergebenden Daten verarbeiten dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Dort finden Sie auch weitere Informationen.