Pressemitteilung Nr. 010 vom 02.02.2024 "Klasse Klassik" 2024 - Bayerische Schulorchester musizieren gemeinsam mit Mitgliedern des Münchner Rundfunkorchesters

MÜNCHEN. Ein ganz besonderes Highlight für Musikbegeisterte: Am kommenden Sonntag, den 4. Februar 2024, treten um 14 Uhr die Schulorchester dreier bayerischer Gymnasien in der Isarphilharmonie auf – bei einem gemeinsamen Konzert mit dem Münchner Rundfunkorchester. Passend zum Motto „Orchestral Vibes“ präsentieren sie unter der Leitung von Dirigent Olivier Tardy auswählte Stücke u. a. von George Bizet, Modest Mussorgsky und George Gershwin.

Kultusministerin Anna Stolz freut sich als Schirmherrin des Projekts „Klasse Klassik“ über die gelungene Kooperation: „Jeder junge Musiker will einmal gemeinsam mit Profis auf einer großen Bühne stehen. Dieser Traum geht für unsere Schülerinnen und Schüler jetzt in Erfüllung. Mit „Klasse Klassik“ fördern wir musikalische Nachwuchstalente an unseren bayerischen Schulen. Die Begeisterung der Jugendlichen und der Profis für das gemeinsame Musizieren zeigt einmal wieder: Musik inspiriert und öffnet Herzen!“

Das Education-Projekt „Klasse Klassik" wurde 2003 vom Bayerischen Rundfunk in Kooperation mit dem Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus, dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München sowie der Bayerischen Landeskoordinierungsstelle Musik ins Leben gerufen. Über mehrere Monate haben sich die Schulorchester des Gymnasiums bei St. Stephan (Augsburg), des Karl-Theodor-von-Dalberg-Gymnasiums (Aschaffenburg) sowie des Ostendorfer Gymnasiums (Neumarkt i. d. OPf.) mit Hilfe von professionellen Coaches aus dem Münchner Rundfunkorchester intensiv auf ihren Auftritt vorbereitet und gemeinsam ein ansprechendes Konzertprogramm erstellt.

Ein Mitschnitt des Konzerts wird am Samstag, den 17. Februar 2024, um
15.05 Uhr im Radio auf BR-Klassik übertragen.

 

Vorlese-Funktion

Das bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus stellt auf seiner freizugänglichen Website eine Vorlesefunktion zur Verfügung. Beim Aktivieren dieser Funktion werden Inhalte und technische Cookies von dem Dienstanbieter Readspeaker geladen und dadurch Ihre IP-Adresse an den Dienstanbieter übertragen.

Wenn Sie die Vorlesefunktion jetzt aktivieren möchten, klicken Sie auf „Vorlesefunktion aktivieren“.

Ihre Zustimmung zur Datenübertragung können Sie jederzeit während Ihrer Browser-Session widerrufen. Mehr Informationen und eine Möglichkeit zum Widerruf Ihrer Zustimmung zur Datenübertragung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Abschnitt „Vorlesefunktion“.

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Cookies zur Nutzung unseres Webanalyse-Tools Matomo Analytics. Durch einen Klick auf den Button „Zustimmen“ erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir zu Analysezwecken Cookies (kleine Textdateien mit einer Gültigkeitsdauer von maximal zwei Jahren) setzen und die sich ergebenden Daten verarbeiten dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Dort finden Sie auch weitere Informationen.