Pressemitteilung Nr. 096 vom 28.07.2021 Ziel: Präsenzunterricht - Kultusminister Michael Piazolo zum Schuljahresende: "Schülerinnen und Schüler haben Großes geleistet - Dank und Anerkennung für Lehrkräfte - umfangreiches Schutzkonzept für Herbst 2021"

Zum Ende des Schuljahres 2020/21 hat Kultusminister Piazolo den Schülerinnen und Schülern in Bayern seine Anerkennung ausgesprochen: „Unsere Schülerinnen und Schüler haben mit ihren Familien viel Durchhaltevermögen, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität unter Beweis gestellt – unter nicht immer einfachen Bedingungen. Davor kann ich nur den Hut ziehen.“ Den Schülerinnen und Schülern, den Eltern, den Lehrkräften und den Schulleitungen zollte der Minister seine Wertschätzung: „Sie alle haben dazu beigetragen, dass dieses Jahr trotz der Einschränkungen beim Präsenzunterricht kein verlorenes Schuljahr war. Für ihren großartigen Einsatz sage ich allen herzlichen Dank.“ Der ganzen Schulfamilie wünschte der Minister nun ruhige und trotz Corona möglichst unbeschwerte Sommerferien.

Mit Blick auf das kommende Schuljahr bekräftigte Piazolo sein Ziel, täglichen Präsenzunterricht unter umfangreichen Hygienemaßnahmen durchzuführen, auch wenn die Inzidenzwerte weiter steigen sollten: „Präsenzunterricht muss im kommenden Schuljahr die oberste Maxime sein. Mit Tests, Lüften und Masken sind wir beim Infektionsschutz gut aufgestellt, viel besser als noch vor einem Jahr. ,Inzidenzen rauf – Schulen zu‘ darf kein Automatismus mehr sein. Unsere Kinder und Jugendlichen brauchen den Präsenzbetrieb.“

Abschließend wiederholte der Minister seinen Appell an die Eltern, ihre Kinder in der Woche vor Unterrichtsbeginn im September testen zu lassen: „Jede Infektion, die vor dem Schulstart entdeckt wird, schützt die Mitschülerinnen und Mitschüler in der Klasse.“

Vorlese-Funktion

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.
Mehr Informationen und eine Möglichkeit zur Deaktivierung der Webanalyse finden Sie hier.