Pressemitteilung Nr. 095 vom 28.07.2021 Ein Hauch von Olympia im Münchner Kaisersaal - Ministerpräsident Markus Söder und Kultusminister Michael Piazolo würdigen bayerische Schulabsolventinnen und Schulabsolventen für herausragende Leistungen

MÜNCHEN. Bestnoten beim Schulabschluss und gleichzeitig hoch engagiert. Das zeichnet die heute im Kaisersaal der Münchner Residenz geehrten Schulabsolventinnen und Schulabsolventen aus. Repräsentativ für die diesjährigen Absolventinnen und Absolventen aller Schularten und  Regierungsbezirke waren rund 50 Schülerinnen und Schüler geladen, die nicht nur einen exzellenten Schulabschluss, sondern auch ein herausragendes soziales und ehrenamtliches Engagement vorweisen können. Kultusminister Michael Piazolo würdigte bei der feierlichen Urkundenübergabe die große Bandbreite der erbrachten Leistung: „Sie haben in diesem Corona-Krisenjahr einen hervorragenden Schulabschluss gemacht – trotz der Herausforderungen durch den Lockdown, Distanzunterricht und der Abschlussprüfungen unter strengen Hygieneauflagen. Gleichzeitig haben Sie sich nicht abbringen lassen, sich sozial und ehrenamtlich zu engagieren und sich für Ihre Mitmenschen einzusetzen, sei es als Schülersprecher oder Tutor, durch Ihre Vereinsarbeit oder auch als Einkaufshelfer während der Hochphase der Pandemie. Ihr vorbildliches Engagement zeigt mir: Unser Land braucht junge Menschen wie Sie! Für Ihren Einsatz danke ich Ihnen herzlich und wünsche Ihnen für Ihren neuen Lebensabschnitt im Beruf oder Studium alles Gute und viel Erfolg!“

Festredner des feierlichen Absolventenempfangs war Dr. Markus Söder, Bayerischer Ministerpräsident: „Besonderer Anlass für besondere Persönlichkeiten! Auszeichnung herausragender Schulabsolventinnen und -absolventen im Kaisersaal der Münchner Residenz. Exzellente Abschlüsse und großartiges Engagement, und das trotz Corona. Beeindruckend! Wir können stolz sein auf diese junge Generation.“

Die geladenen Absolventinnen und Absolventen erhielten im Rahmen der feierlichen Veranstaltung als Zeichen der Anerkennung eine Urkunde und einen Buchpreis.

Pressefotos stehen nach der Veranstaltung ab ca. 14.45 Uhr unter  www.hase-fotografie.de/download (Benutzername: stmuk_pressebilder / Passwort: Presse2021) zur Verfügung.

Vorlese-Funktion

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.
Mehr Informationen und eine Möglichkeit zur Deaktivierung der Webanalyse finden Sie hier.