Kulturelle Bildung

Ein Klick in die Grafik öffnet den Flyer
Ein Klick in die Grafik öffnet den Flyer "Kulturelle Bildung an bayerischen Schulen" als interaktives E-Paper
"Der Freistaat Bayern bekennt sich zu der Zielsetzung, die Vermittlung kultureller Bildung an allen allgemein bildenden Bildungseinrichtungen als gleichwertiges Bildungsziel anzuerkennen" (Beschluss des Bayerischen Landtags vom 6. Juni 2008).
 
Bei der künstlerisch-kulturellen Bildung spielt die Praxis eine wichtige Rolle. Kinder und Jugendliche können in der aktiven Auseinandersetzung mit künstlerisch-kulturellen Inhalten mit ihren ganz unterschiedlichen Voraussetzungen und individuellen Möglichkeiten hieran gleichwertig  mitwirken.   
Zentraler Ort der Vermittlung künstlerisch-kultureller Bildung für alle Kinder und Jugendlichen ist die Schule.
 
Im Folgenden sind deshalb Angebote für Schülerinnen und Schüler sowie Fortbildung- und sonstige Angebote für Lehrkräfte, die thematisch im Referat "Kulturelle Bildung" und der Stiftung art131 verankert sind, aufgelistet. 
 

Angebote für Schülerinnen und Schüler

Lehrerfortbildungsangebote

Sonstige Angebote für Lehrkräfte

Interaktives E-Paper: Dialekte in Bayern - Handreichung für den Unterricht

Ein Klick in die Grafik öffnet das interaktive E-Paper.

Wettbewerbe

Kinder-Medien-Preis "DER WEISSE ELEFANT"

In diesem Jahr wird zum vierten Mal der Kinder-Medien-Preis an Kurzfilme vergeben, die von Schülern im Rahmen des Schulunterrichts gedreht wurden.

denkmal aktiv - Kulturerbe macht Schule

Schultheater der Länder

Das „Schultheater der Länder“ lädt Theatergruppen nach Dresden ein: Gesucht wird eine Inszenierung  aus Bayern zum Thema „Forschendes Theater“.

Das Schultheater der Länder (SDL) ist ein bundesweites Festival für Schultheatergruppen aller Jahrgangsstufen und Schulformen, das jährlich in einem anderen Bundesland stattfindet. Das Festival widmet sich jedes Jahr einem Rahmenthema, zu dem Schultheatergruppen aus allen Bundesländern ihre Stücke präsentieren. In diesem Jahr findet das SDL vom 20. - 26. September 2015 in Dresden statt.

Anmeldeschluss ist der 30. April 2015.

Wissenswertes

Unterrichtsmaterialien zu Willi Baumeister

Die Willi Baumeister Stiftung stellt auf ihrer Internetseite Unterrichtsmaterialien zur Kunst der Moderne zur Verfügung. Der neue Einführungsband zu Willi Baumeister erscheint im Open Access und ist frei zugänglich.

Aktuelle Veranstaltungen und Hinweise im Bereich Kulturelle Bildung

Kreativ-Wettbewerb Gestalte den Schule & wir-Ferienkalender 2017/2018!

Malkasten und farbiger Handabdruck

Das Schönste im Schuljahr sind die Ferien?! Jedenfalls erreichen uns jedes Jahr zahlreiche Bitten um den Ferienkalender der "Schule&wir". Und es gibt ihn auch nächstes Schuljahr wieder, gestaltet von den bayerischen Schülerinnen und Schülern. Also ran an Farben und Papier!

Villa Concordia Bamberg Deutsche und griechische Künstler erhalten Stipendien

Foto: Griechische und deutsche Künstler werden gefördert

Fünfzehn Künstlerinnen und Künstler aus Griechenland und Deutschland erhalten in diesem Jahr ein Stipendium für einen Arbeitsaufenthalt von fünf oder elf Monaten im Internationalen Künstlerhaus Villa Concordia Bamberg. Gelegenheit für inspirierende Begegnungen!

Immaterielles Kulturerbe Ehrentafel macht Kulturerbestatus der Landshuter Hochzeit sichtbar

Foto: Der goldene Reisewagen Prinzessin Hedwigs von Polen

Lebendige Traditionen: Die Landshuter Hochzeit lässt alle vier Jahre die prunkvolle Vermählung Herzog Georgs des Reichen mit der polnischen Königstochter Hedwig im Jahr 1475 wieder aufleben. Die herausragende Bedeutung des Festspiels wurde mit der Aufnahme in das Landsverzeichnis des immateriellen Kulturerbes gewürdigt und ist nun durch die Anbringung einer Ehrentafel für jedermann sichtbar.

Würzburg Musikhochschule lässt 70jährige Erfolgsgeschichte Revue passieren

Foto: Das Hinweisschild der Musikhochschule Würzburg am Eingang

Ein lebendiger Ort des Musizierens: Die Hochschule für Musik Würzburg blickt auf eine jahrzehntelange Erfolgsgeschichte als Ausbildungs- und Forschungsstätte zurück. Mit einer Festwoche feierte sie die Wiederaufnahme des Lehrbetriebs vor 70 Jahren am 20. Oktober 1947.

Nürnberg Empfang zeigt kulturelle Vielfalt Mittelfrankens

Foto: Die Kaiserburg in Nürnberg

Staatstheater Nürnberg, Fränkisches Landesorchester oder Germanisches Nationalmuseum: Der Kulturempfang auf der Nürnberger Kaiserburg vermittelte einen Eindruck von der breiten Vielfalt kulturellen Schaffens in Mittelfranken. Zahlreiche Kulturschaffende und Vertreter aus der Gesellschaft nutzten die Möglichkeit zum Austausch.

Internationale Beziehungen Kultusminister Ludwig Spaenle zu Besuch in Israel

Foto: Blick auf den Tempelberg in Jerusalem

Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle besuchte erneut Israel: Der Staatsminister vertiefte die Zusammenarbeit mit Israel in Bildungs- und Wissenschaftsfragen, im Bereich der Integration sowie in der Gedenkstättenarbeit.

Kulturelle Bildung Stars & Rising Stars: Musikalische Begegnungen in München

Foto: Cecilia Bartoli als einer der Musikfestivalstars (Decca-Records)

Einen Genuss für die Ohren bieten im Mai Stars und junge Spitzenkünstler auf einem Musikfestival besonderer Art in München. Zuhören und junge Talente persönlich treffen!

Bayerische Staatsbibliothek Auf den Spuren der Reformation in Bayern - digital, regional, vielfältig

Foto: Einblick in die Ausstellung

bavarikon lädt zu einer digitalen Entdeckungsreise ein: Mit seiner ersten virtuellen Ausstellung bereichert das Portal zur Kunst, Kultur und Landeskunde des Freistaats Bayern das Jubliäumsjahr rund um Martin Luther und die Reformation in Bayern.

Magazin Einsichten + Perspektiven Mobilisierung durch Populismus? – Ein Blick auf die Bundestagswahl 2017

Foto: Das Titelbild der Ausgabe 1/2017 des Magazins Einsichten und Perspektiven

Wie wird sich das Auftreten rechtspopulistischer Parteien auf die Wahlbeteiligung auswirken? Welche Bedeutung hat der Amateurfußball in unserer Gesellschaft? Und welche Auswirkungen haben die Freihandelsabkommen der EU auf Deutschland und Bayern? Diesen Fragen geht die neue Ausgabe von "Einsichten und Perspektiven" nach.

BR macht Schule Der Bayerische Rundfunk lädt zu spannenden Projekten ein

Foto: Mädchen mit einer Fernseh-Kamera

BR-Mediencamp, der Archiv-Tag für P/W-Seminar-Schüler und BR-Backstage: In den nächsten Wochen können Lehrkräfte bzw. Schülerinnen und Schüler wieder an interessanten Projekten des Bayerischen Rundfunks teilnehmen. Jetzt informieren und anmelden!

Vorlese-Funktion