Landkreis Nürnberger Land Schulleiterinnen und Schulleiter tauschen sich aus

Kultusstaatssekretärin Anna Stolz (Mi.) gemeinsam mit Norbert Dünkel, MdL, sowie Cornelia Trinkl, der weiteren Stellvertreterin des Landrates des Landkreises Nürnberger Land
Kultusstaatssekretärin Anna Stolz (Mi.) gemeinsam mit Norbert Dünkel, MdL, sowie Cornelia Trinkl, der weiteren Stellvertreterin des Landrates des Landkreises Nürnberger Land

Forum für annähernd 50 Schulleiterinnen und Schulleiter aus dem Nürnberger Land: Beim Bildungsempfang in Lauf an der Pegnitz nutzten zahlreiche Vertreter von Schulen, der Schulämter sowie des Landkreises die Gelegenheit, sich über aktuelle Bildungsthemen auszutauschen.

Auch Kultusstaatssekretärin Anna Stolz nutzte die Gelegenheit des fachlichen Austausches und der Diskussion mit Vertretern der Bildungseinrichtungen aus dem Nürnberger Land.  Die Staatssekretärin stellte bei ihrer Rede im Landratsamt in Lauf an der Pegnitz besonders die Themenfelder Lehrerbedarf, Inklusion, Werte- und Umweltbildung, Digitalisierung sowie das differenzierte bayerische Bildungssystem in den Vordergrund.

Stolz dankte den anwesenden Vertretern der Schulen und Schulämter für ihr großes Engagement und betonte dabei: „Unsere Welt ändert sich rasant. Das geht natürlich auch an unseren Schulen nicht spurlos vorbei. Wir spüren den demographischen Wandel mit deutlichen Schülerzuwächsen an unseren Grundschulen. Und wir müssen an unseren Schulen Herausforderungen wie etwa Inklusion, Migration oder Digitalisierung bewältigen. Dabei bin ich überzeugt: Gute Bildung gelingt nur im Team. Lehrer, Eltern, Schulleitungen und Kultusministerium müssen an einem Strang ziehen, um die jungen Menschen im Freistaat in diesen schnelllebigen Zeiten fit zu machen für die Welt von morgen!“ 

Teilen in sozialen Medien

Datenschutzhinweis
Wenn Sie unsere Meldung teilen, werden Informationen über Ihre Nutzung des Social-Media-Kanals an den Betreiber übertragen und unter Umständen gespeichert.
Informationen zum Datenschutz

Vorlese-Funktion