Treffen zum Gespräch Landfrauengruppe im Bayerischen Bauernverband stützt die berufliche Bildung auf dem Land

Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo mit Landesbäuerin Anneliese Göller (re.) und den sieben Bezirksbäuerinnen des Bayerischen Bauernverbandes
Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo mit Landesbäuerin Anneliese Göller (re.) und den sieben Bezirksbäuerinnen des Bayerischen Bauernverbandes

Gesprächsrunde im Kultusministerium: Der Vorstand der Landfrauengruppe im Bayerischen Bauernverband traf sich mit Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo zum Austausch.

Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo hob im Gespräch mit Landesbäuerin Anneliese Göller und den sieben Bezirksbäuerinnen des Bayerischen Bauernverbandes hervor: „Der Bayerische Bauernverband und besonders seine Landfrauengruppe sind eine starke Stütze bei Fragen zur schulischen Bildung unserer Kinder und Jugendlichen auf dem Land. Ich danke der Landfrauengruppe des Bayerischen Bauernverbandes für ihren Einsatz vor allem im Bereich der beruflichen Bildung und freue mich auf die Fortsetzung der guten Zusammenarbeit in der Zukunft.“

Zu den Mitgliedern der Landfrauengruppe gehören Frauen aller Altersgruppen, die sich als Unternehmerinnen in landwirtschaftlichen Betrieben mit unterschiedlichen Produktionsrichtungen im Haupt- und Nebenerwerb engagieren. Die Landfrauengruppe ist hierarchisch strukturiert und hat eigene Organe: Sie ist in 6.500 Ortsverbänden organisiert und wählt je eine Ortsbäuerin. Alle Ortsverbände sind bayernweit in 72 Kreisverbände mit den Kreisbäuerinnen an der Spitze und diese wiederum in sieben Bezirksverbände unterteilt. Die Vorsitzenden der Bezirksverbände, die sieben Bezirksbäuerinnen, bilden zusammen mit der Landesbäuerin und der Geschäftsführerin der Landfrauengruppe den Landesvorstand.

Weitere Informationen

Teilen in sozialen Medien

Datenschutzhinweis
Wenn Sie unsere Meldung teilen, werden Informationen über Ihre Nutzung des Social-Media-Kanals an den Betreiber übertragen und unter Umständen gespeichert.
Informationen zum Datenschutz

Vorlese-Funktion