Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

Können Sie sich eine Behörde ohne Sekretariate und Vorzimmer, Pforte, Fahrdienst und Telefonzentrale vorstellen? Nein? Wir auch nicht!

Daher sind wir stets auf der Suche nach

Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern (m/w/d),

die sich mit Engagement und Tatkraft in verschiedenen Tätigkeitsbereichen im Staatsministerium einbringen möchten.

Lade Video...

 

Bei uns erwarten Sie ein kollegiales und wertschätzendes Arbeitsumfeld sowie flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, sich bei entsprechenden Leistungen auch beruflich weiter zu entwickeln. Sie erhalten eine faire Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder und zudem eine Zulage für die Tätigkeit an obersten Dienstbehörden und als Sonderleistung eine Zusatzversorgung bei der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder.

Weitere Informationen darüber, was uns als Arbeitgeber ausmacht, erhalten Sie hier.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Schicken Sie uns einfach eine  E-Mail (personalreferat-bewerbung@stmuk.bayern.de) oder rufen Sie an (Tel.: 089 2186 2137).

Aktuelle Stellenausschreibungen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

Freie Stelle als Mitarbeiterin/Mitarbeiter (m/w/d) für die Öffentlichkeitsarbeit für das Programm BayernCloud Schule

BayernCloud Schule – noch nie gehört? Dann lassen Sie uns das gemeinsam ändern!

Als Mitarbeiter/Mitarbeiterin (m/w/d) für die Öffentlichkeitsarbeit im Programm „BayernCloud Schule“ verantworten Sie die Außenkommunikation der zentral bereitgestellten Softwareangebote des StMUK mit und schaffen so gemeinsam mit uns den Rahmen für digitales Lernen und Lehren an Bayerns Schulen.

Einsatzgebiet:

Über ein zentrales Zugangsportal zu allen bekannten und zukünftigen Anwendungen (u.a. Videokonferenzsystem und Lernplattform) bietet das Programm BayernCloud Schule den rd. 6.200 bayerischen Schulen einen virtuellen Arbeitsplatz für 150.000 Lehrkräfte sowie Verwaltungs­kräfte, rd. 1,7 Mio. Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern. So versorgen wir die Schulfamilie mit geeigneten Kommunikations- und Kollaborationsanwendungen sowie zentralen Schulverwaltungsanwen­dungen.

Aufgabenbereich:

  • Externes Stakeholder-Management
  • erfolgreiche Außendarstellung und Berichterstattung über das Programm BayernCloud Schule (Entwicklung/Weiterentwicklung einer Kommunikationsstrategie und -maßnahmen)
  • Planung und Durchführung von Projekten im Bereich Außendarstellung des Programms BayernCloud Schule in Abstimmung mit der Pressestelle/Öffentlichkeitsarbeit des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus
  • Mitarbeit in der Konzeption, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Konzeption und Erstellung von Informations- und Werbematerial
  • Mitarbeit in Vor- und Nachbereitung von Gremiensitzungen
  • Kommunikation mit Institutionen des politischen Umfelds, Verbänden und Bürgern

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom/Master) in den Studienrichtungen Kommunikationswissenschaften, Öffentlichkeitarbeit oder Marketing
  • Langjährige Berufserfahrung in Öffentlichkeitsarbeit, PR und Veranstaltungsorganisation / Kommunikation in einem herausfordernden Umfeld
  • Erfahrung mit zielgruppenorientierten Präsentations- und Vermittlungsformen analoger und digitaler Inhalte bzw. Exponate inkl. gängiger Online- und Social Media-Formate
  • diplomatisches Geschick und souveräner Umgang mit Ansprechpartnern unterschiedlicher Hierarchieebenen und Fachbereiche
  • Professionalität in stressigen Situationen, Belastbarkeit bei Zeit- und Termindruck, hohes Maß an Flexibilität, Teamfähigkeit, Selbständigkeit und Einsatzfreude sowie der nötige Pragmatismus
  • sehr gute Kenntnisse der MS-Office-Produkte sowie ein gutes Sprach- und Textgefühl

Wir bieten Ihnen:

  • Interessante, verantwortungsvolle Aufgaben und Herausforderungen in einem spannenden Zukunftsthema
  • Teamspirit und die Möglichkeit, gemeinsam die Digitalisierung für die Schulen mit zu gestalten
  • Krisensicherer Arbeitsplatz in Münchner Bestlage mit einer guten Verkehrsanbindung und flexiblen Arbeitszeiten
  • Bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen erfolgt die Vergütung bis zur Entgeltgruppe 13 TV-L. Darüber hinaus erhalten Sie eine Zulage für die Tätigkeit an obersten Dienstbehörden.

Die Stelle ist befristet bis zum Abschluss des Programms (max. 3 Jahre).

Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben gesichert ist.

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt.

Für nähere Auskünfte stehen Ihnen in fachlichen Belangen Herr Ströse (Tel. 089/2186-2924) sowie in personalrechtlichen Angelegenheiten Frau Forster (Tel. 089/2186-2137, Stefanie.Forster@stmuk.bayern.de) zur Verfügung.

Bei Interesse senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte ausschließlich per E-Mail an

Personalreferat-Bewerbung@stmuk.bayern.de

Betreff: Bewerbung für das Programm BayernCloud Schule.

Bewerbungsschluss: 19. September 2021

Vorlese-Funktion

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.
Mehr Informationen und eine Möglichkeit zur Deaktivierung der Webanalyse finden Sie hier.