Regionale Angebote

Fortbildungsangebote

Alle Veranstaltungen finden Sie im Fortbildungsportal FIBS.

Informationen aus den Fachbereichen

Online-Angebote aus dem Fachbereich Lehrergesundheit

Der Lehrergesundheits-Podcast (Folgen 1 bis 11)

von Dr. Barbara Gottschling und Dr. Benedikt Wisniewski

Hier finden Sie die Folgen 1 bis 11 unseres Podcasts aus dem Schuljahr 2019/2020.

Hinweis: Bei manchen (Apple-)Geräten funktioniert der interne Player der Website nicht und die Aufnahme springt nach einiger Zeit wieder zum Anfang. Laden Sie in diesem Fall die Datei bitte auf Ihr Gerät herunter (bei Smartphones durch längeres Berühren der Datei, bis die Download-Möglichkeit angezeigt wird) und spielen Sie sie dann lokal ab. Vielen Dank!

Der Lehrergesundheits-Podcast (Folgen 12 bis 23)

von Dr. Barbara Gottschling und Dr. Benedikt Wisniewski

Wir bemühen uns, alle zwei Wochen eine neue Folge zu veröffentlichen. Sie können sich unter lehrergesundheit@sbopf.de gerne für unsere Mailingliste melden, dann schicken wir Ihnen neu eingestellte Folgen automatisch zu.

Dazu würden wir uns auch über Feedback, Wünsche und Anregungen von Ihnen freuen!

Hinweis: Bei manchen (Apple-)Geräten funktioniert der interne Player der Website nicht und die Aufnahme springt nach einiger Zeit wieder zum Anfang. Laden Sie in diesem Fall die Datei bitte auf Ihr Gerät herunter (bei Smartphones durch längeres Berühren der Datei, bis die Download-Möglichkeit angezeigt wird) und spielen Sie sie dann lokal ab. Vielen Dank!

AGIL, „Arbeit und Gesundheit im Lehrerberuf“

AGIL, „Arbeit und Gesundheit im Lehrerberuf“, ist ein auf die spezielle Situation von Lehrkräften ausgerichtetes Präventions- und Interventionsprogramm. Es unterstützt dabei 
• berufsspezifische Belastungsfaktoren zu erkennen, 
• das individuelle Repertoire an Bewältigungsstrategien zu erweitern, 
• selbstwirksam Entscheidungen zu treffen und Prioritäten zu setzen und 
• nachhaltig die Gesundheit und Lebensqualität zu verbessern. 
Das AGIL Training wurde im Priener Lehrerprojekt an der Schön Klinik Roseneck (Prof. Dr. Dr. Andreas Hillert) und der Philipps-Universität Marburg (Prof. Dr. Dirk Lehr) entwickelt. Seine Wirksamkeit im präventiven Bereich ist wissenschaftlich belegt.

Folgender Film gibt Ihnen einen kleinen Einblick in die Inhalte des AGIL-Programms.  Klicken Sie auf das Vorschaubild, um den Film zu starten.

 

Lade Video...

Bitte auf das Video klicken, damit es abgespielt wird. 

Selbstlernkurs: Gesprächsführung für schulische Führungskräfte

Teil 1: Grundlagen

Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist derzeit leider nicht möglich.

Teil 2: Schwierige Gespräche führen

Zu dieser Veranstaltung ist eine Anmeldung über FIBS möglich.

Selbstlernkurs: Prüfungsangst in der Schule

FIBS-Anmeldung

Zu dieser Veranstaltung ist für Beratungslehrkräfte, Schulpsychologinnen und Schulpsychologen eine Anmeldung  über FIBS möglich. 

 

Zugang zum Fortbildungsmaterial

Das Video und Begleitmaterial zur Fortbildung finden Sie hier

Online-Angebote zur COVID-19-Krise

„Wissenschaft und Schule“ – Ein Podcast der Staatlichen Schulberatungsstelle für die Oberpfalz

Dr. Benedikt Wisniewski und Dr. Barbara Gottschling sprechen mit Personen aus der Forschung über Themen, die für die Schulpraxis wirklich relevant sind: „Da Lehrerinnen und Lehrer nur bedingt Zeit haben, sich mit den neuesten Studien auseinanderzusetzen, versuchen wir in jeder Folge, die wichtigsten Ergebnisse zu einem pädagogischen Thema in weniger als 30 Minuten  zu besprechen.“

Unser Podcast ist umgezogen. Sie finden ihn nun auf dem Blog "Schule in Bayern".

Folge 3 – Feedback (mit Prof. John Hattie) mit Untertiteln

Lade Video...

Vorlese-Funktion

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Cookies zur Nutzung unseres Webanalyse-Tools Matomo Analytics. Durch einen Klick auf den Button „Zustimmen“ erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir zu Analysezwecken Cookies (kleine Textdateien mit einer Gültigkeitsdauer von maximal zwei Jahren) setzen und die sich ergebenden Daten verarbeiten dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Dort finden Sie auch weitere Informationen.