Ansprechpartner

Team der Staatlichen Schulberatungsstelle für die Oberpfalz

Andrea Kummer, BRin, Leiterin der Staatlichen Schulberatungsstelle

Sprechzeit:  Montag - Freitag
Tel: 0941-22036 (Sekretariat)
Mail: kummer@sbopf.de

 

Dr. Benedikt Wisniewski, StD, Zentraler Schulpsychologe für Gymnasien und stellvertretender Leiter der Staatlichen Schulberatungsstelle

Sprechzeit: Montag - Freitag
Tel: 0941-22036 (Sekretariat)
Mail: wisniewski@sbopf.de

 

Sekretariat

Verena Meier
Monika Schwager

Unser Sekretariat ist durchgehend geöffnet

Mo. bis Do. 8:00 bis 13:00 und
14:00 bis 16:00 Uhr
Fr. 8:00 bis 12:00 Uhr
Mail: info@sbopf.de

Tel: 0941-22036

Mitarbeiterin für die Förderschulen

Sophia Kolbeck, StRin FS
Zentrale Beratungslehrkraft für Förderschulen
Sprechzeit: Donnerstag
Tel.: 0941-22036 (Sekretariat)
Mail: kolbeck@sbopf.de

Mitarbeiterinnen für Grund- und Mittelschulen

Ursula Schmidt, BRin
Zentrale Beratungslehrkraft für Grund- und Mittelschulen
Sprechzeit: Montag, Mittwoch, Freitag
Tel.: 0941-22036 (Sekretariat)
Mail: schmidtu@sbopf.de

Barbara Gierth, Lin
Zentrale Schulpsychologin für Grund- und Mittelschulen 
Sprechzeit: Montag, Freitag
Tel.: 0941-22036 (Sekretariat)
Mail: gierth@sbopf.de

Siegfried Hümmer, BR
Zentraler Schulpsychologe für Grund- und Mittelschulen 
Sprechzeit: Montag-Freitag
Tel.: 0941-22036 (Sekretariat)
Mail: huemmer@sbopf.de

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Gymnasien

Christina Heller-Boerschmann, StDin
Zentrale Beratungslehrkraft für Gymnasien
Sprechzeit: Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
Tel.: 0941-22036 (Sekretariat)
Mail: heller@sbopf.de

Dr. Benedikt Wisniewski, StD
Zentraler Schulpsychologe für Gymnasien und stellv. Leiter der Schulberatungsstelle
Sprechzeit: Montag - Freitag
Tel.: 0941-22036 (Sekretariat)
Mail: wisniewski@sbopf.de

 

Mitarbeiterinnen für Realschulen

Manuela Fornoff, BerRin
Zentrale Beratungslehrkraft für Realschulen
Sprechzeit: Montag, Dienstag
Tel.: 0941-22036 (Sekretariat)
Mail: fornoff@sbopf.de

Monika Pöschl, BerRin
Zentrale Beratungslehrkraft für Realschulen
Sprechzeit: Mittwoch
Tel.: 0941-22036 (Sekretariat)
Mail: poeschl@sbopf.de

Johannes Kratzer, StR(RS)
Zentraler Schulpsychologe für Realschulen
Sprechzeit: Mittwoch, Donnerstag
Tel.: 0941-22036 (Sekretariat)
Mail: kratzer@sbopf.de

Alexander Lentner, StR(RS)
Zentraler Schulpsychologe für Realschulen
Sprechzeit: Montag, Dienstag
Tel.: 0941-22036 (Sekretariat)
Mail: lentner@sbopf.de

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die beruflichen Schulen

Elisabeth Hermann, StDin
Zentrale Beratungslehrkraft für berufliche Schulen
Sprechzeit: Mittwoch, Donnerstag
Tel.: 0941-22036 (Sekretariat)
Mail: hermann@sbopf.de

Alexandra Schichtl, OStRin
Zentrale Beratungslehrkraft für berufliche Schulen
Sprechzeit: Montag, Donnerstag
Tel.: 0941-22036 (Sekretariat)
Mail: schichtl@sbopf.de

Christiane Altehenger, StDin
Zentrale Schulpsychologin für berufliche Schulen
Sprechzeit: Montag - Freitag 
Tel.: 0941-22036 (Sekretariat)
Mail: altehenger@sbopf.de

Ansprechpartner für besondere Aufgaben

Lehrergesundheit

Kontakt

Dipl.-Psych Dr. Barbara Gottschling, BRin, Beauftragte für Lehrergesundheit
Sprechzeit: Dienstag

Tel.: 0941-22036 (Sekretariat)
Mail: lehrergesundheit@sbopf.de

Mitarbeiter im Team Lehrergesundheit

Extremismusprävention - Demokratie und Toleranz

Kontakt

Alexandra Schichtl, OStRin (Regionalbeauftragte)
Sprechzeit: Donnerstag
schichtl@sbopf.de

Maren Köhn, StDin (Regionalbeauftragte)
Sprechzeit: Donnerstag
koehn@sbopf.de

Tel.: 0941-22036 (Sekretariat)

Projekt Schule als Lebensraum ohne Mobbing

Kontakt

Christina Heller-Boerschmann, StDin
Sprechzeit: Mittwoch
Tel.: 0941 -22036 (Sekretariat)
heller@sbopf.de

Manuela Beck 
Kepler Gymnasium Weiden 
Friedrich-Ebert-Str. 21 
92637 Weiden 
Tel: 0961- 389 50 60 
schulpsychologin@kepler-weiden.de 

 

Fortbildungsangebot "Gemeinsam Klasse sein"

„Gemeinsam Klasse sein" ist ein Schulprojekt, welches zum Ziel hat über Mobbing und Cybermobbing aufzuklären und einen respektvollen Umgang innerhalb der Schulfamilie zu fördern. Es versetzt Schulen in die Lage gezielt und präventiv gegen Mobbing und Cybermobbing vorzugehen und richtet sich vor allem an die Jahrgangsstufen 5-7.
Die Lehrkräfte oder auch Schulsozialpädagoginnen bzw. Schulsozialpädagogen werden zunächst entsprechend geschult und erhalten anschließend einen Zugangscode für die Online-Plattform, die das Kernelement des Projekts bildet und alle Materialien zum Download anbietet. Darüber hinaus gibt es auf der Plattform verschiedene Schulungsfilme, die die Lehrkräfte bei der Umsetzung und Kommunikation des Projekts unterstützen. Auch liefert die Plattform weiterführende Hinweise für Schulen, zum Beispiel zu den Themen Mobbing-Intervention, Einbeziehung der Elternschaft sowie Tipps zur Weiterarbeit und Sicherung der Nachhaltigkeit.

Ansprechpartnerin an der Staatlichen Schulberatungsstelle: 
Staatliche Schulpsychologin 
Manuela Beck 
Kepler Gymnasium Weiden 
Friedrich-Ebert-Str. 21 
92637 Weiden 
Tel: 0961- 389 50 60 
schulpsychologin@kepler-weiden.de

Die Anmeldung erfolgt über das folgende Kurzformular

Inklusion

Kontakt

Christiane Altehenger, StDin
Sprechzeit: Montag
Tel.: 0941-22036 (Sekretariat)
altehenger@sbopf.de

Elfriede Eder, StRin FS
Sprechzeit: Donnerstag,  Freitag
Tel.: 0941-22036 (Sekretariat)
eder@sbopf.de

Edeltraud Maninger, StRin FS
Sprechzeit: Dienstag
Tel.: 0941-22036 (Sekretariat)
maninger@sbopf.de

Margit Beck, StRin FS
Sprechzeit: Dienstag
Tel.: 0941-22036 (Sekretariat)
beck@sbopf.de

Krisenintervention (KIBBS)

Kontakt

Siegfried Hümmer,
Regionalkoordinator KIBBS
Montag bis Donnerstag, 8.00 – 13.00 Uhr sowie 14.00 -16.00 Uhr; Freitag, 8.00 – 12.00 Uhr

Tel.: 0941-22036 (Sekretariat)
Mail: siegfried.huemmer@kibbs.de

Erreichbarkeit KIBBS

Schulpsychologinnen und Schulpsychologen an den Schulen

Beratungslehrkräfte an den Schulen

Vorlese-Funktion

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Cookies zur Nutzung unseres Webanalyse-Tools Matomo Analytics. Durch einen Klick auf den Button „Zustimmen“ erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir zu Analysezwecken Cookies (kleine Textdateien mit einer Gültigkeitsdauer von maximal zwei Jahren) setzen und die sich ergebenden Daten verarbeiten dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Dort finden Sie auch weitere Informationen.