Regionale Angebote der Staatlichen Schulberatungsstelle für Niederbayern

Auf dieser Seite finden Sie regionale Informationen über Dienstbesprechungen für Beratungslehrkräfte und SchulpsychologInnen sowie Informationen über Fortbildungen für Lehrkräfte, Schulen und Führungskräfte niederbayerischer Schulen.

Dienstbesprechungen für Beratungslehrkräfte und SchulpsychologInnen

Vorankündigung der Termine und Tagungsorte - 2019 / 2020

Fortbildungen für Beratungslehrkräfte und SchulpsychologInnen

Termine für regionale Fortbildungen:

Interkulturelles Grundwissen in der Beratung nutzen - 27.09.2019

Dr. Sylvia Schroll-Machl ist seit Jahren Expertin im Bereich interkulturelle Kompetenzen. In dieser Fortbildung ist das Ziel zu reflektieren, wie Grundwissen in der interkulturellen Kommunikation unsere Beratung mit SchülerInnen und Eltern unterstützen kann und mögliche interkulturelle Konflikte vermeiden lässt.

Ort: Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern - Landshut

Zeit: 27.09.2019 - ganztägig

Anmeldung unter FIBS: http://fibs.alp.dillingen.de/suche/details.php?v_id=181549

Fortbildungen für Lehrkräfte und Schulen

Folgend finden Sie Fortbildungsangebote, die Sie für Ihre Schule buchen können:

Mobbing - erkennen, handeln, vorbeugen - (FIBS A462-0/19/344)

Im Rahmen einer schulinternen Lehrerfortbildung werden Grundlagen zum Thema Mobbing dargestellt und erläutert. Dabei werden aus einer systemischen Sichtweise heraus die Rollen und die typischen Mobbingstrukturen dargestellt. Die Grundlagen sollen dazu dienen, Mobbing zu erkennen und durch das Kennenlernen von Interventionsansätzen wie beispielsweise den No Blame Approach den Lehrkräften Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Neben den Interventionsmöglichkeiten werden auch Präventionskonzepte vorgestellt.

Claudia.Hoehendinger@sbndb.de,

Systemische Beraterin, Zentrale Beratungslehrkraft für Realschulen

Katrin.Glueck@sbndb.de,

Zentrale Schulpsychologin für Realschulen, Diplom-Psychologin

Mobbing im Blick haben – bei Mobbing handeln können (eintägiges Programm zur Schulentwicklung)

Das eintägige Programm beinhaltet die Bereiche Ist-Analyse und Zielvorstellungen (Teilnehmer: Mitglied der Schulleitung, Interventionsteam, Lehrkraft aus dem Schulentwicklungsteam, Schulpsychologe, Beratungslehrkraft), Training/ Reflexion mit dem Interventionsteam und die SchiLF „Mobbing - erkennen, handeln, vorbeugen" um die Lehrkräfte für das Thema zu sensibilisieren und Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

Ein möglicher Ablaufplan findet sich in dem PDF-Dokument „Mobbing im Blick haben".

Claudia.Hoehendinger@sbndb.de 

Systemische Beraterin, Zentrale Beratungslehrkraft für Realschulen

Katrin.Glueck@sbndb.de 

Zentrale Schulpsychologin für Realschulen, Diplom-Psychologin

Fortbildungen für Führungskräfte

Fortbildungen im Schuljahr 2019 / 2020

Hier werden Fortbildungen ab dem kommenden Schuljahr aufgelistet, die von der Schulberatungsstelle Niederbayern angeboten werden. Die Anmeldung erfolgt über FIBS.

Reisekostenabrechnung für Dienstbesprechungen und Fortbildungen

Zur Abrechnung von Reisekosten benutzen Sie bitte das aktuelle Formular des Landesamtes für Finanzen. Folgend der Link zum Formularcenter:

http://www.lff.bayern.de/formularcenter/reisekosten_trgeld/index.aspx

Vorlese-Funktion