SMV

Ansprechpartner

MB-Mitarbeiter für die Fragen der Schülermitverantwortung und der Schülerzeitungen
StD Stefan Bäumler
stefan.baeumler@mb-gym-ofr.de 
Schiller-Gymnasium Hof
Tel.: (09281) 72640 (Sekretariat Schiller-Gymnasium Hof)

Erster Bezirksschülersprecher für die Gymnasien in Oberfranken
Nils Erhard, Meranier-Gymnasium Lichtenfels

Stellvertretende Bezirksschülersprecherin
Hannah Zißler, Luisenburg-Gymnasium Wunsiedel

Beigeordnete Bezirksschülersprecherin
Emma Wirth, Kaiser-Heinrich-Gymnasium Bamberg

Aufgaben der Bezirksschülersprecher

Nach Art. 62 BayEUG soll allen Schülern die Möglichkeit gegeben werden, im Rahmen der SMV Leben und Unterricht ihrer Schule ihrem Alter und ihrer Verantwortungsfähigkeit entsprechend mitzugestalten.

Zum schulart- und bezirksübergreifenden Erfahrungsaustausch werden innerhalb der Regierungsbezirke jeweils Bezirksschülersprecher gewählt. Die Bezirksschülersprecher der Gymnasien sind zusammen mit den Bezirksschülersprechern anderer Schularten Mitglieder der Landesschülerkonferenz.

Der Vorstand der Landesschülerkonferenz (Landesschülerrat) vertritt die Interessen und Anliegen der Schüler von Förder-, Haupt-, Realschulen, Gymnasien, Berufsschulen sowie Berufs- und Fachoberschulen gegenüber dem Kultusministerium. Der Landesschülerrat hat bei wichtigen allgemeinen Anliegen des Schulwesens ein Informations- und Anhörungsrecht.

Termine im Schuljahr 2022/23

10. bis 11. November 2022 
1. Bezirksaussprachetagung für Schülersprecherinnen und Schülersprecher

22. November 2022 (voraussichtlich)
RLFB für Verbindungslehrkräfte zum Thema „Corona und Motivation“ am Schiller-Gymnasium in Hof

14. bis 16. Juni 2023 
2. Bezirksaussprachetagung für Schülersprecherinnen und Schülersprecher 

Impressionen der 2. Bezirksaussprachetagung für Schülersprecherinnen und Schülersprecher vom 16. bis 18. Mai 2022 in der Jugendherberge in Wunsiedel

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der 2. BAT mit dem MB-Mitarbeiter StD Stefan 
Bäumler und Frau StRin Annelie Wolf.

Die Kennenlernen-Methode „Kugellager“ stellte den Beginn der Tagung dar. 

StRin Anna Rädlein-Braun bei ihrem Vortrag zum Thema „Mini-SMV“. Die 
Schülersprecherinnen und Schülersprecher nehmen mit ihrem Handy an einer Online-Umfrage unter Verwendung eines QR-Codes teil. 

Auf dem Gelände des Mittelalterdorfes am Katharinenberg am letzten Abend der 2. BAT. 

Informationen zur Schülervertretung

Vorlese-Funktion

Das bayerische Kultusministerium stellt auf seiner freizugänglichen Website eine Vorlesefunktion zur Verfügung. Beim Aktivieren dieser Funktion werden Inhalte und technische Cookies von dem Dienstanbieter Readspeaker geladen und dadurch Ihre IP-Adresse an den Dienstanbieter übertragen.

Wenn Sie die Vorlesefunktion jetzt aktivieren möchten, klicken Sie auf „Vorlesefunktion aktivieren“.

Ihre Zustimmung zur Datenübertragung können Sie jederzeit während Ihrer Browser-Session widerrufen. Mehr Informationen und eine Möglichkeit zum Widerruf Ihrer Zustimmung zur Datenübertragung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Abschnitt „Vorlesefunktion“.

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Cookies zur Nutzung unseres Webanalyse-Tools Matomo Analytics. Durch einen Klick auf den Button „Zustimmen“ erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir zu Analysezwecken Cookies (kleine Textdateien mit einer Gültigkeitsdauer von maximal zwei Jahren) setzen und die sich ergebenden Daten verarbeiten dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Dort finden Sie auch weitere Informationen.