Förderung der Musikberufe und der zeitgenössischen Musik

Blick von der Bühne auf die Notenständer eines Orchesters


Zur Wahrung des musikalischen Erbes und zur Weiterentwicklung unserer musikalischen Kultur muss qualifizierter Nachwuchs für die verschiedenen Musikberufe herangebildet werden. In den Musikberufen werden Kenntnisse und Fähigkeiten nicht erst während der einschlägigen Studienberufe erworben. Vielmehr ist eine breit angelegte und teilweise stark spezialisierte musikalische Bildung und Ausbildung bereits vor dem eigentlichen Studium unerlässlich.  

 Die Kluft zwischen schöpferischen und rezipierenden Menschen wird immer größer. Da eine Musikkultur nur in dem Maße lebendig ist, wie es gelingt, die schöpferischen Musiker der Gegenwart in das öffentliche Musikleben einzubeziehen, ist es notwendig, breitere Schichten des Publikums und die Jugend musikalisch so zu bilden, dass der Zugang zum zeitgenössischen Musikschaffen ermöglicht wird. 

Vorlese-Funktion

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Cookies zur Nutzung unseres Webanalyse-Tools Matomo Analytics. Durch einen Klick auf den Button „Zustimmen“ erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir zu Analysezwecken Cookies (kleine Textdateien mit einer Gültigkeitsdauer von maximal zwei Jahren) setzen und die sich ergebenden Daten verarbeiten dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Dort finden Sie auch weitere Informationen.