Alle Meldungen

Digitaler Unterricht Schulen können Videokonferenztool weiter nutzen

Bild: Eine Schülerin blickt auf den Bildschirm eines Laptops, wo eine Videokonferenz zu sehen ist

Videokonferenz als wichtiges Instrument im Distanzunterricht: Die vom Kultusministerium für alle weiterführenden Schulen bereitgestellten Lizenzen für MS Teams wurden verlängert.

Coronavirus aktuell Schulbetrieb reagiert flexibel auf aktuelles Infektionsgeschehen

Bild: Drei Grundschüler sitzen mit Masken hintereinander auf ihrem Platz und lesen

Die am 6. Dezember vom Bayerischen Ministerrat beschlossenen Neuerungen im Schulbetrieb werden von den Schulen zügig umgesetzt. Spezifische Regelungen wurden am Dienstag, 8. Dezember 2020, bekannt gegeben.

Lehrerbildung Sondermaßnahme für den Vorbereitungsdienst Mittelschule wird fortgesetzt

Foto: Junger Lehrer steht mit verschränkten Armen lächelnd vor einer Tafel

Personen mit Erster Lehramtsprüfung Realschule bzw. Gymnasium oder lehramtsbezogenem Master können sich zum Schuljahr 2021/2022 erneut für den Vorbereitungsdienst an Mittelschulen bewerben.

Beruf und Ausbildung Mentoring-Programm macht Ausbildung zum Erfolg

Bild: In einer Werkstatt erhält ein junger Auszubildender mit Schutzbrille Anweisungen von seinem Ausbilder

Weichen für Beruf und Ausbildung erfolgreich stellen: In Nürnberg ist der dritte Jahrgang im Mentoring-Programm WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf gestartet. Ziel des Projekts ist es, Ausbildungsabbrüche bei neuzugewanderten Auszubildenden zu verhindern.

Excellence Award der Europäischen Kommission Berufsschule Mindelheim erhält Exzellenzpreis der EU

Im Rahmen der Europäischen Woche der Berufsbildung werden von der Europäischen Kommission die Awards for VET (Vocational Education and Training) Excellence im Bereich der Berufsbildung verliehen.

Besondere Leistungsfeststellung zum qualifizierenden Abschluss der Mittelschule Ab dem Schuljahr 2021/2022 gelten neue Prüfungsformate

Bild: Schülerin während einer Prüfung

Im kommenden Schuljahr werden erstmals Schülerinnen und Schüler auf Grundlage des Lehrplan PLUS die besondere Leistungsfeststellung zum qualifizierenden Abschluss der Mittelschule mit überarbeiteten Prüfungsformaten ablegen.

Gymnasium Beginn der Abiturprüfungen 2021 wird verschoben

Bild: Eine Tafel mit Virussymbolen, daneben eine Maske und bunte Kreiden

Um faire Bedingungen für die angehenden Abiturientinnen und Abiturienten an den bayerischen Gymnasien zu schaffen und um den zeitlichen Druck aus der Abiturvorbereitung zu nehmen, beginnen die kommenden Abiturprüfungen voraussichtlich erst am 12. Mai 2021.

Antrittsbesuch In engem Austausch mit dem Bayerischen Beamtenbund

Bild: Kultusminister Michael Piazolo (re.) und BBB-Vorsitzender Rainer Nachtigall (li.) beim Gespräch im Kultusministerium

Der Bayerische Beamtenbund (BBB) vertritt die Belange von insgesamt rund 200.000 Beschäftigten des Öffentlichen Dienstes: Nun traf Rainer Nachtigall, der neue Vorsitzende des BBB, Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo zum Gedankenaustausch.

Stiftung Bildungspakt Bayern Leistungsbericht gibt Einblick in 20 Jahre Stiftungsarbeit

Bild:  Jugendliche sitzen als Arbeitsgruppe zusammen und schauen lachend auf ein Tablet

Bildung von morgen prägen und Innovationen für die bayerische Bildungslandschaft entwickeln  - dieses Ziel verfolgt die Stiftung Bildungspakt Bayern. Der aktuelle Leistungsbericht 2020 gibt einen Einblick in ihre Arbeit und stellt Projekte vor.

Bildungsregionen in Bayern Landkreis Dachau bringt digitalen Wandel voran

Bild: Gruppenbild der Veranstaltung mit Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo (vorne rechts)

Glanzpunkte der bayerischen Bildungslandschaft – analog und digital: Der Landkreis Dachau  erhält das Qualitätssiegel „Digitale Bildungsregion“. Er steht damit für passgenaue und vielfältige Bildungsangebote sowie Innovationen beim Zukunftsthema digitale Bildung.

Vorlese-Funktion

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.
Mehr Informationen und eine Möglichkeit zur Deaktivierung der Webanalyse finden Sie hier.