Sprache & Literatur

Besondere Wettbewerbe


Die hier aufgeführten Wettbewerbe fördern die sprachlichen Begabungen und die literarischen Interessen auf besondere Art und Weise - sowohl im Fachbereich Deutsch als auch in den modernen Fremdsprachen und den alten Sprachen. Sie bieten eine Auswahl von verschiedenen Wettbewerbsformaten, finden jährlich statt und werden auf verschiedenen Ebenen durchgeführt.

Schulen finden Recht und Gesetz im Überblick hier.

Bayerischer Schülerzeitungswettbewerb Bayerns beste Blattmacher gesucht

Foto: Schülerinnen bei der letztjährigen Preisverleihung

Schreiben, fotografieren, layouten: Schülerzeitungen fördern viele Talente. Der Wettbewerb "Blattmacher" prämiert Bayerns kreativste, interessanteste und unterhaltsamste Blätter. Jetzt noch bis 20. Juni eine Schülerzeitung aus diesem Schuljahr einreichen!

Bundeswettbewerb Jugend debattiert Schüler beweisen rhetorisches Geschick

Foto: Finale 2016: Christian König debattiert mit drei weiteren Finalisten

Beim Debattieren lernen Schüler, eine eigene Meinung zu entwickeln und sie fair und sachlich zu äußern. Im Wettbewerb Jugend debattiert setzen sie sich fundiert mit gesellschaftlichen und politischen Themen auseinander und schulen ihre sprachliche Ausdrucksfähigkeit.

Vorlesewettbewerb des deutschen Buchhandels Beim Vorlesen werden Geschichten lebendig

Eine Passage aus dem Lieblingsbuch vorlesen und gewinnen: Jedes Jahr sucht der Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels die besten Vorleser des Landes. Mitmachen können bundesweit alle sechsten Schulklassen. Jetzt schon Informationen und Tipps einholen!

64. Europäischer Wettbewerb Schüler gehen auf kreative Spurensuche zu Europas Kultur

Ausschnitt des Flyers zum Wettbewerb

„Europa zwischen Tradition und Moderne“ – Das Motto des Europäischen Wettbewerbs rückt den Reichtum der europäischen Kultur in den Mittelpunkt. Altersgerechte Aufgabenstellungen motivieren Schülerinnen und Schüler aller Schularten Bearbeitung. Jetzt Europa ins Klassenzimmer bringen!

Bundeswettbewerb Fremdsprachen Sprachwissen und Kreativität beweisen

Schülerin bei der Fremdsprachenprüfung

Ob Englisch, Latein, Französisch oder etwa Italienisch - der jährlich stattfindende Wettbewerb fördert die Freude an fremden Sprachen. Schüler können einzeln oder als Team teilnehmen. Hier informieren!

Landeswettbewerb Alte Sprachen: Europas Grundlagen neu betrachten

Akropolis

"Zukunft braucht Herkunft". Unter diesem Motto lädt der Landeswettbewerb Alte Sprachen Oberstufenschüler ein, sich tüftelnd, übersetzend und kreativ mit den sprachlichen und kulturellen Grundlagen Europas zu befassen. Informieren und teilnehmen!

Weitere Wettbewerbe


Die im Folgenden aufgeführten Wettbewerbe sind zusätzliche Angebote, die sich ebenfalls auf den literarischen und den sprachlichen Bereich beziehen. Sie werden nicht immer jährlich durchgeführt, beinhalten aber vielfältige und häufig kreative Aufgabenstellungen -  interessant auch für den Unterricht.

Schulen finden Recht und Gesetz im Überblick hier.

Schreibwettbewerb Geflüchtete tauchen in eine Welt neuer Wörter ein

Foto: Über Fluchterfahrungen schriftlich reflektieren

Was Geflüchtete in ihren Heimatländern erlebt haben und was ihnen auf der Flucht zugestoßen ist, reflektieren sie auch in der Sprache ihrer neuen Heimat. Ein Schreibwettbewerb zeichnet jetzt die besten literarischen Beiträge zum Thema Flucht aus. Auch Schülertexte sind willkommen!

Vorlese-Funktion